So sieht's aus.

Kim Basinger

Starprofil

  • Vorname Kim
  • Nachname Basinger
  • Geburtsdatum 8.12.1953
  • Geburtsort Athens GA
  • Land USA
  • Sternzeichen Steinbock
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Die 1953 geborene Kim Basinger ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

kabel eins Starporträt

Facts & Trivia

Geboren in eine Showbiz-Familie, erhält Kim Basinger früh ihre ersten Modelverträge. Der Schritt zu Fernsehen und Film fällt ihr leicht. Ihren Durchbruch als Schauspielerin schafft Kim Basinger 1983 in dem James Bond-Film "Sag niemals nie". Es folgen zahlreiche Kassenhits wie der Skandalfilm "9 1/2 Wochen" oder die Comicverfilmung "Batman". 1994 nimmt sie eine Auszeit von der Schauspielerei, um 1997 mit einem Knall zurückzukehren: Für ihre Rolle in "LA Confidential" erhält sie einen Oscar als beste Nebendarstellerin.

Privat

1980 heiratet die Basinger den Maskenbildner Ron Snyder-Britton, von dem sie sich nach acht Jahren wieder scheiden lässt. Bei Dreharbeiten lernt sie 1990 Alec Baldwin kennen, den sie 1993 heiratet. Im Februar 2002 wird die Ehe geschieden, danach liefern sich Basinger und Baldwin zwei Jahre lang eine erbitterte Schlammschlacht um das Sorgerecht für ihre Tochter Ireland. Basinger setzt sich durch, muss Baldwin aber genau geregelte Besuchszeiten zugestehen.

Zitate

"Ich arbeite in einem seltsamen Business, in dem Vertrauen noch nicht einmal im Wörterbuch steht." (Quelle: Imdb.com)
"Ich denke, jedes Mädchen, das nach Hollywood kommt und Sexsymbol auf ihrer Stirn stehen hat, wird es sehr schwer haben." (Quelle: Imdb.com)
"Man muss ein bisschen irreal sein, um in diesem Business bestehen zu können." (Quelle: thinkexist.com)

Schon gesehen?

Facebook