So sieht's aus.

Kate Beckinsale

Starprofil

  • Vorname Kate
  • Nachname Beckinsale
  • Geburtsdatum 26.7.1973
  • Geburtsort London
  • Land Großbritannien
  • Sternzeichen Löwe
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Kate Beckinsale, geboren 1974 als Kathrin Romary Beckinsale, ist eine britische Schauspielerin. Ihren Durchbruch schaffte sie 2001 mit dem Film "Pearl Harbor" .

kabel eins Starporträt

Facts und Trivia

Beckinsale stammt aus einer Schauspieler-Familie. Sie studiert drei Jahre französische und russische Literatur in Oxford bevor sie ihre Ausbildung zugunsten der Filmkarriere abbricht. Als Teenie gewinnt die schöne Kate sogar selbst zweimal einen Nachwuchspreis für ihre Kurzgeschichten und Gedichte. 2001 ergattert sie die weibliche Hauptrolle in "Peral Harbor", was ihr zu einem internationalen Durchbruch verhilft. 2003 spielt sie in "Underworld" die Actionheldin und bleibt diesem Genre weiter treu.

Privat

Bei den Dreharbeiten zum Vampir-Thriller "Underworld" lernt Beckinsale den Regisseur Len Wiseman kennen. Ihre achtjährige Beziehung zu Schauspieler und "Underworld"-Filmpartner Michael Sheen ist damit beendet. 
Im Juni 2003 feiern Kate und Len Verlobung, im Mai 2004 heiraten sie in Los Angeles. Das Paar lebt mit Kates Tochter Lily (geboren 1999, Sheen ist ihr Vater) in Los Angeles.

Zitate

"Mit jedem Projekt, das man macht, bringt man einen neuen Teil von sich zum Vorschein. Für mich eine gute Art, seine Persönlichkeit auszuloten." (Quelle: Premiere)

"Wenn mir früher jemand gesagt hätte, wie wichtig Humor für eine Partnerschaft ist, hätte ich mir eine Menge Sex sparen können." (Quelle: Imdb.com)

"Ich nehme Vitamine und trinke nicht. Aber ich rauche, weil ich ohne einfach unerträglich wäre. Ich wäre so langweilig, man müsste mich vom Balkon schubsen..." (Quelle: Imdb.com)

Bilder zu Kate Beckinsale

Schon gesehen?

Facebook