So sieht's aus.

Jake Gyllenhaal

Starprofil

  • Vorname Jake
  • Nachname Gyllenhaal
  • Geburtsdatum 19.12.1980
  • Geburtsort Los Angeles CA
  • Land USA
  • Sternzeichen Schütze
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Jake Gyllenhaal, geboren 1980 als Jacob Benjamin Gyllenhaal ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Seinen bisher größten Erfolg feierte er mit dem Drama: "Brokeback Mountain" .

Videos zu Jake Gyllenhaal

kabel eins Starporträt

Facts und Trivia

Bereits im Alter von elf Jahren hat Jake Gyllenhaal seinen ersten Filmauftritt als Sohn von Billy Crystal in "City Slickers". 2001 spielt er die Titelrolle in dem Mystery-Film "Donnie Darko", der zwar zunächst wenig erfolgreich ist, in den Monaten nach seinem Erscheinen aber Kultstatus erreicht. Ein nächster Höhepunkt wird 2004 Roland Emmerichs Actionknaller "The Day after Tomorrow", mit dem Gyllenhaal sich in der oberen Klasse Hollywoods etablieren kann. Ein Jahr später gelingt ihm mit "Brokeback Mountain" der große Durchbruch. In "Prince of Persia: The Sands of Time" schwingt er flott den Säbel, bevor er 2014 sich in "Nightcrawler" wieder einer ernsteren Rollen widmet. 

Privat

Seine Beziehung mit Spiderman-Schönheit Kirsten Dunst ist Dauerbrenner in den Klatschspalten. Sie trennen und versöhnen sich, bis 2005 ein Schlussstrich unter die Beziehung gezogen wird. Ende 2006 lernt Gyllenhaal bei den Dreharbeiten zu "Rendition" Kollegin Reese Witherspoon kennen und lieben. Die Beziehung hält bis Ende 2009. Ein Jahr später beginnt er eine Liaison mit der Popsängerin Taylor Swift, die jedoch 2011 wieder endet. Auch beim Mode Alyssa Miller findet er vorerst nicht die große Liebe - doch 2014 kommt das Beziehungs-Comeback. 

Zitate

"In einer perfekten Welt würde ich gerne nach jedem dritten Film in einem Theaterstück spielen." (Quelle. jakegyllenhaal.com)

"Ich bewundere Schauspieler, die ihrem Leben genau so viel Zeit widmen, wie ihrer Arbeit." (Quelle: imdb.com)

Bilder zu Jake Gyllenhaal

Schon gesehen?

Facebook