So sieht's aus.

Jack Nicholson

Jack Nicholson in "Einer flog übers Kuckucksnest" (1975)
Der US-amerikanische Schauspieler Jack Nicholson in seiner Glanzrolle als Insasse einer Nervenheilanstalt in dem Film "Einer flog über das Kuckucksnest" aus dem Jahre 1975. © dpa

Starprofil

  • Vorname Jack
  • Nachname Nicholson
  • Geburtsdatum 22.4.1937
  • Geburtsort Neptune NJ
  • Land USA
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Jack Nicholson, der 1937 als John Joseph Nicholson geboren wurde, ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent.

kabel eins Starporträt

Facts und Trivia

Nicholson startet seine Karriere mit zweitklassigen Horrorfilmen, landet mit "Easy Rider" seinen ersten Hit - und etabliert sich mit "Einer flog übers Kuckucksnest" als Star. Im Laufe seiner Karriere wird Jack Nicholson für elf Oscars nominiert. Dreimal darf er die Trophäe mit nach Hause nehmen: als bester Hauptdarsteller in "Einer flog über das Kuckucksnest" und in "Besser gehts nicht", als bester Nebendarsteller in "Zeit der Zärtlichkeit". 1994 ehrt ihn das American Film Institute mit dem Lifetime Achievement Award für sein Lebenswerk. Sein Verdienst am Film " Batman " wird auf über 50 Millionen Dollar geschätzt, da er sich am Umsatz beteiligen ließ. Über die 5-Millionen-Dollar-Gage für "Eine Frage der Ehre" sagte er: "Das war eines der wenigen Male, dass Geld wirklich sinnvoll ausgegeben wurde." Jack Nicholson ist nicht nur Schauspieler, sondern auch Regisseur, Drehbuchautor und Produzent.

Privat

Im Alter von 35 Jahren erfährt Jack Nicholson aus der Zeitung, dass seine 'Schwester' in Wahrheit seine Mutter ist. Ein Reporter des TIME-Magazine war bei Recherchen für eine Titelstory dahinter gekommen, dass Jacks echte Mutter minderjährig war, als sie schwanger wurde. In dem kleinen Dorf sah man offenbar keinen anderen Ausweg aus der Misere, und so zog ihn seine Großmutter als ihren Sohn auf. Von 1962 bis 1968 ist Nicholson mit Sandra Knight verheiratet (eine Tochter); dann 17 Jahre Langzeitbeziehung mit Anjelica Houston, währenddessen ein Sohn mit Susan Anspach und zwei Kinder mit Rebecca Broussard; weitere Kinder mit verschiedenen Frauen. Affäre mit Serien-Star Lara Flynn Boyle ("Practice").

Zitate

"Eine Berühmtheit trifft in einem Jahr so viele Leute wie ein Normalmensch in seinem ganzen Leben." (Quelle: imdb.com)

"Schon als ich das Drehbuch las, wusste ich, dass ich für die Rolle einen Oscar gewinnen würde." (Nicholson über seinen Oscar als bester Nebendarsteller in "Zeit der Zärtlichkeit". Quelle: imdb.com)

Schon gesehen?

Facebook