So sieht's aus.

George Clooney

Starprofil

  • Vorname George
  • Nachname Clooney
  • Geburtsdatum 6.5.1961
  • Geburtsort Lexington KY
  • Land USA
  • Sternzeichen Stier
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

George Clooney, mit vollem Namen George Timothy Clooney, ist bekannt als Schauspieler und Produzent. Dem 1961 geborenen US-Amerikaner gelingt mit der Kult-Krankenhausserie "Emergency Room" der große Durchbruch.

kabel eins Starporträt

Facts und Trivia

Clooney wird in eine Showbiz-Familie hineingeboren (Vater ist TV-Moderator, Tante Rosemary Sängerin), will aber Journalist werden und studiert drei Jahre an der Northern Kentucky University. 1982 taucht Clooney in Los Angeles auf, besucht eine Schauspielschule – und dreht das C-Movie "Die Rückkehr der Killer Tomaten". Mehr als zehn Jahre bleibt er ein mittelmäßig gefragter TV-Schauspieler.
Der große Durchbruch kommt 1994 mit der Kult-Klinik-Serie "Emergency Room". Clooney avanciert zum "sexiest man alive" (1997) und zum "best dressed television star" (1997). Auch als Kinoheld brechen für Clooney sonnige Zeiten an. Mit satten Millionengagen im Rücken gründet er seine eigene Produktionsfirma, mit der er 2002 sein Regiedebüt "Confessions of a Dangerous Mind" realisiert. Anschließend verkündet Clooney, dass er so einen Stressjob nie wieder übernehmen wird...

Privat

Beziehung zu Schauspielerin Kelly Preston (1987 bis 1989); von 1989 bis 1992 mit Schauspielerin Talia Balsam verheiratet; u.a. liiert mit den Models Lisa Snowdon und Celine Balitran sowie den Schauspielerinnen Brooke Langton, Denise Crosby und Renée Zellweger.
Clooney genießt seinen Junggesellen-Status mit der Begründung, einfach zu beschäftigt zu sein, um sich um eine Frau und Familie kümmern zu können. Die Frauen kommen und gehen. Auch die Kellnerin Sarah Larson, die Clooney ab 2007 immerhin ein Jahr lang begleitet, bekehrt den überzeugten Junggesellen nicht. George trennt sich im Mai 2008 von ihr. "Sie hatten nicht viel gemeinsam und George will sich einfach nicht festlegen", erklärt ein Freund des Schauspielers im Magain "InTouch".
Im September 2009 präsentiert Clooney seine bislang letzte Flamme: die italienische TV-Moderatorin Elisabetta Canalis.

Zitate

"Mein Privatleben geht niemanden etwas an. Ansonsten wäre es nicht mehr privat." (Quelle: film.de)

"Ich habe Glück, ich kann alles kaufen, was ich brauche. Eigentlich ist das schade, weil man vieles nicht mehr zu schätzen weiß..."  (Quelle: moviedata.de)

"Wenn man berühmt wird, hat man plötzlich eine Menge bester Freunde...Ich hab's geschafft, meine echten zu behalten. Das ist wirklich harte Arbeit - aber darauf bin ich stolzer als auf alles andere." (Quelle: GQ)

"Ich frage mich, ob ich für den Rest meines Lebens mit drei-Jahres-Beziehungen geschlagen bin." (Quelle: WENN)

Schon gesehen?

Facebook