So sieht's aus.

Emma Thompson

Emma Thompson
© Mario Mitsis/WENN.com

Starprofil

  • Vorname Emma
  • Nachname Thompson
  • Geburtsdatum 15.4.1959
  • Geburtsort London
  • Land Grobritannien
  • Sternzeichen Widder
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Emma Thompson, geboren 1959 ist eine britische Schauspielerin und Autorin.

kabel eins Starporträt

Facts und Trivia

Als Kind zweier Schauspieler kommt Thompson bereits früh mit dem Metier in Berührung. Während ihres Cambridge-Studiums tritt sie der "Footlights Group" bei (auch Sprungbrett für einige Mitglieder von Monty Python). Nach dem Abschluss beginnt sie für eine Radio-Show bei BBC zu arbeiten. Später hat sie ihre erste große Fernseh-Rolle bei BBC: in der Comedy-Show "Alfresco" kann sie ihr ganzes Talent beweisen. Zusammen mit Schauspieler und Regisseur Kenneth Branagh bringt sie die Shakespeare-Stücke "Henry V" und "Viel Lärm um Nichts" erfolgreich ins Kino. Weitere Kassenschlager folgen. Mittlerweile darf sich Thompson über zwei Oscars und jede Menge anderer Auszeichnungen freuen. Thompson gilt als eine der besten Schauspielerinnen Englands.

Privat

Die Ehe mit Kenneth Branagh endet 1994, als dieser sich bei Dreharbeiten in Kollegin Helena Bonham Carter verliebt. Thompson tröstet sich ein Jahr später am Set der Jane-Austen-Verfilmung "Sinn und Sinnlichkeit" mit ihrem Kollegen Greg Wise. 1997 sind sie offiziell ein Paar, 1999 kommt die gemeinsame Tochter Gaia Romilly zur Welt. Thompson und Wise heiraten im Juli 2003.

Zitate

"Die britische Filmindustrie deprimiert mich einfach...Sobald die Leute ein Angebot aus Hollywood bekommen, sind sie weg. Im Moment kommen die besten Drehbücher eben aus Amerika." (Quelle: WENN)

"Warum, um Gottes Willen, sollte man sich mit einem Schauspieler unterhalten, wenn man mit irgend jemand anderem sprechen kann?" (Thompson über Pressetermine / Quelle: WENN)

Schon gesehen?

Facebook