So sieht's aus.

Eddie Murphy

Starprofil

  • Vorname Eddie
  • Nachname Murphy
  • Geburtsdatum 3.4.1961
  • Geburtsort Brooklyn, New York
  • Land USA
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Der am 3. April 1961 geborene Edward "Eddie" Regan Murphy ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Comedian.

kabel eins Starporträt

Mit 15 tritt Murphy als Stand-Up-Comedian am Roosevelt Youth Center auf. Nach dem Schulabschluss arbeitet er für den New Yorker "Comic Strip Club". Die Manager verschaffen ihm ein Vorsprechen bei der legendären "Saturday Night Live Show". Murphy bekommt den TV-Part, steigt zum Star der Sendung auf und gewinnt zweimal einen Emmy. 1982 gibt er neben Nick Nolte sein Spielfilmdebüt im Actionkrimi "Nur 48 Stunden". Murphy avanciert über Nacht zum Hollywood-Star und festigt den Status als "Beverly Hills Cop" (1984). Mitte der 80er Jahre steigt er auch ins Musikgeschäft ein. Ende der 80er gründet Murphy seine eigene Produktionsfirma – und muss eine Reihe böser Flops einstecken. Erst Mitte der 90er überwindet er den Karriereknick. Mit Hits wie "Der verrückte Professor" und "Dr. Dolittle" sichert sich Hollywoods berühmteste Quasselstrippe Top-Gagen von 20 Mio. Dollar pro Film, kassiert als Synchronsprecher im Animationsfilm "Shrek" 10 Mio. Dollar.

Privat

Murphy hat Beziehungen mit den Schauspielerinnen Halle Berry und Robin Givens und dem Model Tamara Hood (ein gemeinsamer Sohn). 1993 heiratet er das Fotomodell Nicole Mitchell, die seine Familie um vier Töchter (Bria, Shayne, Zola Ivy und Bella Zahra) und einen Sohn (Miles) aufstockt. Im August 2005 reicht Mitchell die Scheidung ein, im April 2006 ist die Trennung inklusive Vermögensaufteilung offiziell geregelt.
Im Juli 2006 macht Murphy als neuer Freund von Ex-"Spice Girl" Melanie Brown Schlagzeilen. Fünf Monate später ist Mel B zwar schwanger - aber die Romanze für Murphy beendet. Ob Eddie der Vater der kleinen Angel Iris ist, bleibt monatelang ein Streitfall. Im Juni 2007 wird Eddies Vaterschaft durch einen DNA-Test belegt.

Trotz des Ärgers findet Murphy Zeit, mit Tracey Edmonds anzubandeln. Die Beziehung ist ihm wichtig genug, um die Produzentin am 1. Januar 2008 auf einer Privatinsel vor Bora Bora (Polynesien) DAS Ja-Wort zu geben. Die Tatsache, dass die Eheschließung in Amerika ungültig ist, hilft Murphy enorm, seiner Frau zwei Wochen später wieder den Laufpass zu geben wie "WENN" meldet.

Zitate

"Ich habe vor 80 Millionen Dollar aufgehört, mir Gedanken über meine Karriere zu machen. Wenn sie zu Ende ist, bleibe ich gemütlich zu Hause und kümmere mich um meine Kids." (Quelle: New York Daily News)

"Jede miese Film-Entscheidung, die ich je getroffen habe, hatte mit Geld zu tun. Man nimmt es einfach, weil man nie weiß, wann das Ganze zu Ende ist." (Quelle: Imdb.com)

"Ich will Filme produzieren, Regie führen, schreiben, die Musik komponieren und die Hauptrolle spielen - genau wie Chaplin das gemacht hat." (Quelle: Imdb.com)

Schon gesehen?

Facebook