So sieht's aus.

Denzel Washington

Denzel Washington ist als Schauspieler, Produzent und Regisseur erfolgreich
© dpa

Starprofil

  • Vorname Denzel
  • Nachname Washington
  • Geburtsdatum 28.12.1954
  • Geburtsort Mount Vernon NY
  • Land USA
  • Sternzeichen Steinbock
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Der 1954 geborene Denzel Washington Jr. ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Produzent.

kabel eins Starporträt

Showbusiness interessiert den Pastoren-Sohn schon während der Schulzeit. Allerdings macht Denzel Washington brav seinen College-Abschluss und studiert Journalismus (ebenfalls mit Abschluss), bevor er seine Schauspiel-Ausbildung beginnt. Der Hollywood-Star ergattert ein Stipendium am "American Conservatory Theatre" in San Francisco und spielt ab den späten 70ern kleinere Bühnen- und TV-Rollen. 1982 erobert er als Dr. Phillip Chandler in der TV-Serie "St. Elsewhere" eine feste Fangemeinde. Es folgen die ersten Filmrollen - u.a. in "Schrei nach Freiheit" (1987), der Film, der Washington die erste Oscar-Nominierung beschert. Den begehrten Preis holt er sich 1990 als Nebendarsteller im Bürgerkriegsdrama "Glory". Mit Independent-Hits und großen Hollywood-Filmen arbeitet sich Washington stetig nach oben. Seine Rolle in "Malcolm X" bringt ihm erneut eine Oscar-Nominierung ein. 2002 gewinnt er für den Thriller "Training Day" den Oscar als bester Hauptdarsteller - und ist damit nach Sidney Poitier erst der zweite Afro-Amerikaner, dem diese Ehre zuteil wird. Zuletzt war er in Filmen wie "Déjà Vu - Wettlauf gegen die Zeit", "The Book of Eli" oder "Flight" zu sehen. Der Schauspieler unterstützt regelmäßig Wohltätigkeitseinrichtungen.

Privat

Denzel Washington ist seit 1983 skandalfrei mit der Schauspielerin und Sängerin Pauletta Pearson verheiratet. 1995 schwören sich die Turteltauben nochmal in Südafrika ewige Liebe (Erzbischof Desmond Tutu vollzieht die Zweit-Trauung). Das Paar hat vier Kinder (zwei Töchter, zwei Söhne). Washington gilt als treusorgender Familienvater, obwohl er zugibt, dass er in seiner Ehe nicht allen Versuchungen widerstanden hat. Das Geheimnis seiner Beziehung sieht er darin, dass sich beide sehr viel Mühe geben und Ehefrau Paulette für ihn eine "Seelenverwandte" ist.

Zitate

"Die Schauspielerei ist nicht das Leben... Meine Karriere war immer in Familie und Stabilität eingebettet. Wenn ich keine Familie hätte, was sollte ich dann an den Wochenenden tun?"

"Ich bin stolz darauf, schwarz zu sein - aber ich bin mehr als das." (Quelle: imdb.com)

Schon gesehen?

Facebook