So sieht's aus.

Christopher Lee

Christopher-Lee-121023-AFP
© AFP

Starprofil

  • Vorname Christopher
  • Nachname Lee
  • Geburtsdatum 27.5.1922
  • Todesdatum 7.6.2015
  • Geburtsort London
  • Sterbeort London
  • Land Großbritannien
  • Sternzeichen Zwillinge
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Chrisopher Lee, mit vollem Namen, Christopher Frank Carandini Lee. Der 1922 in London geborene, britische Schauspieler hatte einen Hang zu Bösewichtern, so brillierte er sowohl als Graf Dracula, wie auch als böser Zauberer Saruman.

kabel eins Starporträt

Während des Zweiten Weltkrieges diente Christopher Lee bei der Royal Air Force und dem SOE-Geheimdienst. 1947 kam er schließlich zum Film. Einem breiten Publikum wurde Lee vor allem für seine Darstellung des Grafen Dracula bekannt - diese Paraderolle spielte er erstmals 1958. Es folgten acht weitere Filme, in denen Lee den berühmtesten Vampir der Filmgeschichte verkörperte. Jüngere Kinobesucher kennen Lee vor allem als bösen Zauberer Saruman in der "Herr der Ringe"-Trilogie und als Sith-Lord Count Dooku in "Star Wars". Christopher Lee hat über 250 Rollen gespielt und hält den Weltrekord für die Darstellungen in den meisten Kinofilmen.
Neben der Schauspielerei war Christopher Lee zeitweise auch als Sänger tätig: Vor seiner Theater- und Leinwandkarriere ließ er sich zum Opernsänger ausbilden und trat in diversen Opernhäusern auf. Darüber hinaus engagierte sich Lee auch im sozialen Bereich und war viele Jahre lang UNICEF-Botschafter.

Privat

Seit 1961 war Christopher Lee bis zu seinem Tod mit dem dänischen Ex-Model Gitte Lee verheiratet. Zwei Jahre nach der Hochzeit kam die gemeinsame Tochter Christina zur Welt. In den 1980er Jahren zog Lee nach Los Angeles, kehrte aber wieder nach London zurück, wo er gemeinsam mit seiner Frau lebte. Christopher Lee war ein Cousin des britischen Schriftstellers Ian Fleming, der die Roman- und Filmfigur James Bond schuf.

Zitate

"Es gibt heutzutage viele Vampire in der Welt - man denke dabei nur an das Filmbusiness." (Quelle: Imdb.com)

"In Großbritannien erntet man für jeden Erfolg Missgunst und Neid." (Quelle: Imdb.com)

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook