So sieht's aus.

Brendan Fraser

Brendan-Fraser-11-12-06-AFP
© AFP

Starprofil

  • Vorname Brendan
  • Nachname Fraser
  • Geburtsdatum 3.12.1968
  • Geburtsort Indianapolis IA
  • Land USA
  • Sternzeichen Schütze
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Brendan Fraser, geboren 1968 als Brendan James Fraser, ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Bekannt wurde er durch "Die Mumie" und das Drama "L.A. Crash".

kabel eins Starporträt

Fraser begann seine Filkarriere 1991 mit "Dogfights". Die Komödie "George - der aus dem Dschungel kam" schob seine Karriere weiter an. Einem größeren Publikum wurde er dann durch den Abenteuerfilm "Die Mumie" (1999) und ihren Ablegern bekannt. 2004 brillierte er in dem Drama "L.A. Crash". 

Privat

Auf einer Hollywood-Party lernt Fraser in den 90ern die Schauspielerin Afton Smith kennen. Die beiden heiraten 1998 und gelten neun Jahre lang als Vorzeigepaar mit drei Kindern. Im Dezember 2007 trennt sich Brendan von seiner Frau. "Sie bleiben weiterhin enge Freunde", kommentiert seine Sprecherin die Trennung.
Brendan, der wegen der Auslandsjobs seines Vaters, zwischen den USA, Kanada und Holland aufgewachsen ist, steht heute noch auf ausgedehnte Reisen. Er sammelt klassische Foto-Apparate und ist begeisterter Amateur-Fotograf.

Zitate

"Afton ist meine Clique, meine Gang." (Fraser über seine Ehefrau / Quelle: Sunday Times)

"Als Teenie habe ich an so vielen verschiedenen Orten gelebt, ich wusste kaum, wer ich war. Es war eine harte Zeit." (Quelle: Sunday Times)

"Ich habe noch eine lange Karriere vor mir - und jede Menge Zeit." (Fraser über seinen Weg vom Action-Boy zum ernsthaften Schauspieler / Quelle: USA Today)

Beteiligt in folgenden Filmen

Schon gesehen?

5 Kälte-Mythen im Check

Auch wenn die aktuellen Temperaturen darüber hinwegtäuschen, der Winter kommt. Sind verschneite Verklehrsschilder ungültig? Und wie sieht es mit Knöllchen auf verschneiten Autoscheiben aus? Wir haben die Antwort auf 5 Kälte-Mythen.

Zum Video

Facebook