So sieht's aus.

Angelina Jolie

Starprofil

  • Vorname Angelina
  • Nachname Jolie
  • Geburtsdatum 4.6.1975
  • Geburtsort Los Angeles CA
  • Land USA
  • Sternzeichen Zwillinge
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Angelina Jolie, geboren 1975 als Angelina Jolie Voight ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Model. Mit ihrem Ehemann  Brad Pitt zusammen bildet sie das Hollywood-Traumpaar schlechthin.

kabel eins Starporträt

Facts und Trivia

Jolie ist noch ein Baby, als ihr berühmter Vater Jon Voight die Familie verlässt. 15 Jahre später steht die schöne Angelina als Model selbst im Rampenlicht. Nebenbei steht sie für Musikvideos von Lenny Kravitz und den Rolling Stones vor der Kamera. In Studiengängen am legendären Lee Strasberg Theatre Institute und der New York University holt sich die ehrgeizige Brünette den nötigen Unterbau für die Schauspielerei. Weil sie nicht vom Namen ihres Vaters profitieren will, streicht sie das "Voight" und firmiert nur unter ihren beiden Vornamen. Nach diversen Theaterauftritten und zwei mäßigen Filmen zeigt Angelina, was in ihr steckt: 1998 und 1999 holt sie sich für zwei TV-Produktionen ihre ersten Golden Globes. 2000 legt sie als Nebendarstellerin des Dramas "Girl Interrupted" nochmal nach: Jolie gewinnt einen Globe und einen Oscar – und zählt über Nacht zu den gefragtesten Newcomern Hollywoods. Der kommerzielle Durchbruch folgt 2001 mit dem Kassenhit "Tomb Raider". 2005 kassiert Jolie für die Actionkomödie "Mr. und Mrs. Smith" ihre erste 20-Millionen-Dollar-Gage.

Privat

Jolie versorgt die Presse großzügig mit Klatsch aller Art: ihre Ehe mit dem englischen Schauspieler Jonny Lee Miller (1996 bis 1999) läuft noch eher unauffällig. Als Jolie im Mai 2000 den Amerikaner Billy Bob Thornton heiratet, hat Hollywood sein schrägstes Traumpaar seit Tim Burton und Lisa Marie. Jolie gibt zu, dass sie Messer sammelt, Billys Blut in einer kleinen Ampulle um den Hals trägt und auf alles steht, was mit Tod und Beerdigungen zu tun hat. Die Beziehung endet 2002, kurz nachdem Jolie in Kambodscha den kleinen Maddox adoptiert hat.

Danach sagt ihr die Presse zig Affären nach, u.a. mit ihrem Filmpartner Colin Farrell ("Alexander"). 2005 kommt sie Brad Pitt bei den Dreharbeiten zu "Mr. und Mrs. Smith" näher. Pitt trennt sich im gleichen Jahr von Ehefrau Jennifer Aniston. Im Juli 2005 vergrößert Angelina ihren Kreis um ein weiteres Adoptivkind: die äthiopische Halbwaise Zahara Marley. Fünf Monate später erklärt Pitt laut "WENN", dass er offizieller Adoptiv-Vater von Angelinas Kindern wird. Im Januar 2006 geben die beiden offiziell ihre Beziehung bekannt - und bestätigen, dass Jolie schwanger ist.

Am 27. Mai 2006 bringt Angelina ihr Töchterchen Shiloh Nouvel Jolie-Pitt in einer Klinik in Namibia zur Welt. Der nächste Familienzuwachs folgt: im März 2007 mit einem dreijährigen vietnamesischen Waisenjungen, den Jolie adoptiert. Im Juli 2008 mit den eigenen Zwillingen Vivienne Marcheline und Knox Leon, die Angelina in einer Klinik in Nizza zur Welt bringt. "Brad und Angelina sind sehr, sehr glücklich, und alles verlief gut", meldete Jolies Geburtshelfer nach Angaben von "E! Online".

Zitate

"Ich spreche in der Öffentlichkeit nicht über meine Beziehung. Und wir machen das auch nicht zu Hause. Man lebt einfach sein Leben und ist eine Familie." (Jolie über ihr Glück mit Brad Pitt / Quelle: WENN)

"Brad war eine große Überraschung für mich...Ich glaube, wir fanden es beide seltsam, wie diese Freundschaft und Partnerschaft so plötzlich entstand." (Quelle: Vogue)

"Sehen es wir doch mal so: ich bin eine verheiratete Frau, ich hatte noch nie einen One-Night-Stand, ich gehe mit meiner Mutti einkaufen und komme pünktlich zur Arbeit. Ja, ich habe ein Messer neben meinem Bett, aber meistens mache ich damit nur die Post auf." (Quelle: Imdb.com)

"Im Vergleich zu meiner Arbeit als Goodwill-Botschafterin erscheint mir der Hollywood-Job eher langweilig. Die Aussicht auf den nächsten Film-Set ist nicht gerade aufregend." (Quelle: Imdb.com)

"Es fühlt sich wundervoll an, großzügig zu sein und jenen Geld zu geben, die es viel dringender brauchen als ein Jaguarhändler." (Jolie über ihre diversen Spendenaktionen. Quelle: Cinema)

Schon gesehen?

Facebook