So sieht's aus.

Aaron Eckhart

Aaron-Eckhart-11-03-08-dpa
© dpa

Starprofil

  • Vorname Aaron
  • Nachname Eckhart
  • Geburtsdatum 12.3.1968
  • Geburtsort Cupertino CA
  • Land USA
  • Sternzeichen Fische
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Aaron E. Eckhart, geboren 1968, ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Bekannt ist er für das satirisches Drama "Thank you for smoking" und seinen Auftritt in der Kult-Comicverfilmung "The Dark Knight" . 

kabel eins Starporträt

Facts und Trivia

Eckhart, Sohn eines Computer-Fachmannes und einer Autorin, wächst in Australien und England auf. Die Lust am Reisen behält er und gönnt sich nach der High School erstmal drei Jahre lang Ferien mit Surf- und Skitrips zwischen Hawaii und Frankreich. Danach schreibt sich Eckhart für das Fach Film an der Brigham Young University ein. Noch während des Studiums übernimmt er erste Rollen. 1994 macht der große Blonde seinen Abschluss. Die Schauspielkarriere lässt sich zäh an, kommt aber mit dem Regisseur Neil LaBute Ende der 90er allmählich in die Gänge. Eckhart mausert sich zum stillen Helden, der immer wieder für einen Überraschungsschlag ("Thank You For Smoking") gut ist. 2008 spielt er sich mit seiner Rolle in "The Dark Knight" endgültig an die Spitze.

Privat

Eckhart schirmt sein Privatleben erfolgreich von der Öffentlichkeit ab. Aber als er seine Verlobung mit der Schauspielerin Emily Cline 1998 löst, ist das eine Meldung wert. Vier Jahre später sagt man Eckhart eine Romanze mit seiner "Posession"-Filmpartnerin Gwyneth Paltrow nach.

Zitate

"Ich bin nur öffentlich unpolitisch, privat nicht....Ich finde nicht, dass ich für meine persönlichen Einstellungen werben sollte, wenn ich doch eigentlich Werbung für meinen Film machen will." (Quelle: teleschau)

Schon gesehen?

Facebook