Mo 15.05.2017, 20:15

Running Man

Amerika im Jahr 2017 - als sich der Polizeioffizier Ben Richards (Arnold Schw...

INHALT:

Amerika 2019: Das Fernsehen dient einem totalitären Regime als Manipulations-Instrument gegen das Volk. Die beliebteste Live-Show heißt "The Running Man" und ist ein moderner Gladiatorenkampf um Leben oder Tod. Die Kandidaten sind lebenslänglich verurteilte Strafgefangene, die gegen Profikiller um ihr Leben kämpfen müssen. Als sich der Polizist Ben Richards weigert, wehrlose Menschen niederzuschießen, landet er als Kandidat in der Show. Aber Ben dreht den Spieß um ...

FILMFACTS:

Regisseur Paul Michael Glaser standen 25 Millionen Dollar für die Inszenierung von "Running Man" zur Verfügung. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Steven E. De Souza, nach einem Roman von Richard Bachman (Pseudonym von Stephen King).

Film Details

  • Land us
  • Länge 85 min
  • FSK ab 12
  • Produktionsjahr 1987

Bilder zum Film

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Nackte Tatsachen beim Tuningtreffen

Dicke Autos, hübsche Frauen und eine Menge Alkohol. So sieht das Tuningfestival am Wörthersee jedes Jahr aus. Klar, dass hier nicht alles glatt laufen kann und die Security ständig im Einsatz ist.

Zum Video

Facebook