So sieht's aus.
Mo 06.05.2013, 22:25

End of Days - Nacht ohne Morgen

Luzifer (Gabriel Byrne) entsteigt der Hölle, um sich die geweissagte Braut zu...

Inhalt

New York, Ende 1999: Der heruntergekommene Ex-Polizist Jericho Cane hält sich mit Security-Jobs über Wasser. Als er ein junges Mädchen vor mysteriösen Angreifern rettet, ahnt Cane nicht, dass Christine vom Satan als Braut auserwählt worden ist, um ihm den Antichristen zu gebären. Das Böse ist in Gestalt eines seriösen Geschäftsmannes aus der Hölle emporgestiegen und will die Ehe mit Christine vollziehen. Das Ende der Welt steht bevor. Für Cane beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

Filmfacts

"End of Days - Nacht ohne Morgen" wurde von Peter Hyams nach einen Drehbuch von Andrew W. Marlowe inszeniert. In der Hauptrolle agiert Arnold Schwarzenegger. Der Film wurde in New York City und in Los Angeles gedreht. Seine Produktionskosten betrugen schätzungsweise 83 Millionen US-Dollar. Der Film spielte in den USA ca. 66,86 Millionen US-Dollar ein, das weltweite Einspielergebnis betrug ca. 209,3 Millionen US-Dollar.

Cast & Crew

Regisseur: Peter Hyams

Darsteller: Arnold Schwarzenegger , Gabriel Byrne , Robin Tunney , Kevin Pollak , Udo Kier , Rod Steiger , C. C. H. Pounder , Reddick O'Connor, Rainer Judd

Film Details

  • Land us
  • Länge 110 min
  • FSK ab 16
  • Produktionsjahr 1998

Bilder zum Film

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Brisante Entdeckung

Am Bodensee kontrolliert die Bundespolizei das Fahrzeug eines älteren Mannes. Gleich zu Beginn der Durchsuchung machen sie einen pikanten Fund.

Zum Video

Kommentare

Facebook