So sieht's aus.

Kritik zur DVD

The Quiet Earth

The Quiet Earth - DVD-Cover und Szenenbild
The Quiet Earth - DVD-Cover und Szenenbild © Koch Media

Inhalt

Als Zac Hobson (Bruno Lawrence) eines Morgens aufwacht, herrscht ungewöhnliche Stille. Kein Vogelgezwitscher, kein Hundegebell und keine von Menschen verursachten Geräusche sind zu vernehmen. Schnell wird ihm klar, dass anscheinend alle Tiere und Menschen außer ihm verschwunden sind – er ist ganz allein auf dieser stillen Erde … 

Blu-ray Kritik

"The Quiet Earth" zeigt, dass auch schon lange vor Peter Jacksons "Herr der Ringe"-Trilogie hervorragende Filme in Neuseeland gedreht wurden. Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Craig Harrison gelingt es Regisseur Geoff Murphy ein wahrhaft beklemmendes Endzeitszenario zu entwerfen und die damit verbundenen Ängste gekonnt zu visualisieren.

Getragen wird der Film auch von der hervorragenden Darstellung seines Hauptdarstellers. Bruno Lawrence gelingt es, den starken psychischen Druck glaubhaft zu transportieren und doch mit seinem zuweilen zurückhaltendem Spiel dem Film die nötige Balance und Glaubwürdigkeit zu verleihen.

Obschon auf der Rückseite der DVD-Hülle angekündigt wird, der Film läge in einer "technisch überarbeiteten Fassung" vor, kommen Bild und Ton doch nur in mäßiger Qualität vor. Gerade dem Bild kann man keinerlei Überarbeitung ansehen. Im Gegenteil: es ist verwaschen und man sieht deutlich Kratzer und sogar die Markierungen für den Filmrollenwechsel. Der Ton ist etwas besser, liegt auch in 5.1 Sound vor, ist jedoch nicht gut abgemischt. Besonders viel Bonusmaterial bietet die DVD ebenfalls nicht: Man muss sich hier mit Trailern und einem Audiokommentar des Regisseurs begnügen. Letzterer ist allerdings sehr unterhaltsam und informativ.

Fazit

Keine Frage "The Quiet Earth" ist ein hervorragender Film, der völlig zurecht zu den Klassikern des Science Fiction Genres gehört. Wenn man aber schon eine "25th Anniversary Collection" veröffentlicht, dann sollte man dem Film auch die entsprechende technische Aufwertung und etwas mehr Bonusmaterial gönnen – so wie sich diese DVD präsentiert, ist das schon enttäuschend. (me)

DVD INFOS

FSK: ab 16
Anbieter: Koch Media
Verkauf: 24. Juni 2011
Bild: 1,85:1 (1080p HD)
Ton: Englisch Dolby Digital 5.1, Deutsch Dolby Digital 5.1 
Untertitel: Deutsch
Extras: Audiokommentar, Trailer
Besonderh: 25th Anniversary Edition im Jubiläumsschuber

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook