So sieht's aus.

Kritik zur Blu-ray Disc

The Hunter

The Hunter - Cover und Szenenbild
The Hunter - Cover und Szenenbild © Ascot Elite Home Entertainment

Inhalt

Martin David ist ein hoch bezahlter Industrie-Söldner für besondere Aufgaben. Eine skrupellose Biotech-Firma schickt ihn nach Tasmanien, um eine mystische und wahrscheinlich äußerst profitable Kreatur zu finden: den letzten Tasmanischen Tiger. Martin soll ihn erlegen und sein Gen-Material sicherstellen. In der undurchdringlichen Wildnis der tasmanischen Berge, wo jeder Fehltritt, jede Unachtsamkeit oder kleinere Verletzung einen einsamen Tod bedeuten kann, legt sich Martin auf die Lauer. Und bald findet er Zeichen, dass er da draußen nicht mehr allein ist ...

Blu-ray Kritik

Der DVD-Anbieter versucht auf dem Cover den Eindruck zu erwecken, "The Hunter" sei ein adrenalingesättigter Action-Thriller mit martialischer Handlung. Doch das könnte kaum weiter daneben liegen: Über weite Strecken erzählt der ruhige Film das Drama eines Einzelgängers, der sich ganz langsam seinen Mitmenschen öffnet. Grandiose Naturbilder der unberührten tasmanischen Landschaft und die stoisch-markanten Züge Willem Dafoes prägen die Optik des Films. Nur selten bricht vordergründige Action in den ruhigen Fluß ein. Von dieser mehr inneren als äußeren Spannung lebt der Film, an dem Independent-Film-Fans deutlich mehr Spaß haben werden als Freunde brachialer Actionstreifen.

Ein Film zum Eintauchen also. Und erfreulicherweise liegen Bild und Ton der Blu-ray Disc auf gutem Niveau, obgleich die recht entsättigten Bilder nicht so glatt daherkommen wie bei neueren Blockbustern. Als Bonus geht ein "Making Of" in verschiedenen Teilen auf Story, Charaktere, die Drehorte auf der australischen Insel Tasmanien und den beinahe mythischen Tasmanischen Tiger" ein - jede Menge interessanter Informationen in einer guten halben Stunde. Schade ist es dennoch, dass der Audiokommentar des Regisseurs nicht auf die Scheibe gefunden hat, der die US-Ausgabe dieses Films zusätzlich veredelte.

Fazit

"The Hunter" ist mehr Indie-Drama mit Öko-Touch denn Action-Film. Ohne falsche Erwartungen gesehen, kann der ungewöhnliche Film vor allem dank eines grandiosen Willem Dafoe aber durchaus faszinieren. Geheimtipp! (map)

BLU-RAY Infos

FSK: ab 12 Jahren
Anbieter: Ascot Elite Home Entertainment
Verkauf: 24. Juli 2012
Bild: 2,35:1 (1080p HD-Widescreen)
Ton: Deutsch DTS-HD MA 5.1, Englisch DTS-HD MA 5.1 
Untertitel: Deutsch
Extras: B-Roll, Interviews, Featurettes, Trailer

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook