So sieht's aus.

The Artist

the-artist-dcm 820 x 461 © DCM

HEIMKINO-FACTS

Anbieter: EuroVideo
Erhältlich auf: DVD und Blu-ray Disc
Verkauf: 11. Oktober 2012

Ein neuer Film, aber in Schwarzweiß und im altmodischen 4:3 Bildformat? Ohne Dialoge noch dazu, ein "Stummfilm" also! Noch vor wenigen Jahren hätte niemand darauf gewettet, dass ein solcher Film überhaupt seine Kosten in den Kinos wieder einspielen würde. Bis das französische Dream Team Jean Dujardin (Hauptdarsteller) und Michel Hazanavicius kam und mit "The Artist" das Gegenteil bewies: Die fabelhafte Hommage ans Stummfilm-Melodrama der Chaplin-Zeit begeisterte Kinogänger und Kritiker weltweit und sammelte massenhaft Preise ein, darunter fünf Oscars.

Nun lässt sich der Überraschungserfolg also auf Blu-ray genießen – und als erste Frage drängt sich auf, ob denn ein solcher Film tatsächlich das HD-Medium benötigt. Klare Antwort: Ja, wenn Sie Wert auf den wirklich besten Filmgenuss legen. Denn die herrlichen Schwarzweiß-Bilder entfalten in voller Auflösung dank hervorragender Schärfe, großartigem Schwarzwert und tollen Grauabstufungen noch mehr Kinozauber. Der Ton mit dem herrlichen Score von Ludovic Bource erklingt in DTS-HD MA 5.1 ebenfalls prachtvoll.

Wermutstropfen ist der Bereich Extras, denn hier hätte man sich deutlich mehr vorstellen können. Immerhin, ein gut halbstündiges Making Of versammelt alle Fakten zur Filmentstehung und in einigen Interviews lernt man die Darsteller Jean Dujardin und Berenice Bejo sowie den Regisseur Hazanavicus besser kennen. Eine zweiminütige Outtakes-Sammlung bringt zum Lachen und eine weitere Featurette präsentiert den Soundtrack. Doch den Kurzbeitrag über die Deutschlandpremiere kann man sich sparen – und warum nur gibt es keinen Audiokommentar mit dem Regisseur?

Fazit: Auch wer sonst nichts mit Stummfilmen anfangen kann, wird vom Charme und Humor dieses Kino-Highlights hingerissen sein! (map / kabeleins.de)

Film Details

  • Land Frankreich
  • Produktionsjahr 2011

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook