So sieht's aus.

Kritik zur Blu-ray Disc

Sein oder Nichtsein

Sein-oder-nicht-sein-Studiocanal 820 x 461
© Studiocanal

Inhalt

Am Vorabend des Zweiten Weltkrieges muß sich auch die Warschauer Theaterwelt dem Naziregime beugen. Anstatt eines antinazistischen Stücks wird Shakespeares "Hamlet" wieder auf den Spielplan gesetzt. Als die Deutschen in Polen einmarschieren, geht das komplette Ensemble, unter ihnen der eitle Schauspielstar Joseph Tura (Jack Benny) und seine untreue Frau Maria (Carole Lombard), in den Widerstand: Mit den deutschen Uniformen aus dem Bühnenfundus drehen sie die tollsten Dinger, machen Nazi-Spitzel unschädlich und führen die Gestapo in die Irre. Schließlich treiben sie ihre Aktionen auf eine gefährliche Spitze und lassen den "Führer" selbst in Warschau erscheinen ...

Blu-ray Kritik

1942, mitten im Zweiten Weltkrieg, war es in Hollywood noch ein Wagnis, Hitler mit so beißendem Hohn zu überziehen, wie es Ernst Lubitsch mit "Sein oder Nichtsein" (kurz nach Chaplin im "Großen Diktator") gelang. Doch nicht nur als ätzende Satire auf die hohlen Rituale und die pompöse Selbstinzenierung der Nationalsozialisten wurde Lubitschs Komödie zum Klassiker, sondern auch als brillante Hommage an das Theater: In unzählige Rollen und Verkleidungen schlüpfen die Akteure während ihres meistens mindestens doppelbödigen Spiels, in dem sich Privates und Politisches zugleich untrennbar vermischen. Das unendliche Vexierspiel signalisiert schon der von Shakespeares berühmtem Hamlet-Monolog entlehnte, vieldeutige Titel des Films. 

Nun ist der Film ein würdiger Neuzugang im Rahmen der "Studiocanal-Collection", die bisher schon so markante Klassiker wie "Belle de Jour", "Der Elefantenmensch" oder "Die Reifeprüfung" in High Definition präsentierte. Mit einem ansehnlich restaurierten Bild und Tonspuren im verlustfreien DTS-HD-Format (Mono) kann sich der Film auch wirklich hören und sehen lassen. Dazu gibt's mehrere schöne Extras auf der Disc, allen voran ein hörenswerter Audiokommentar des Filmhistorikers und Kritikers Jean Douchet sowie ein halbstündiges Making Of. Und wie bei den übrigen Ausgaben der Reihe findet sch auch hier ein sorgfältig gestaltetes, 20-seitiges Booklet mit begleitenden Informationen.

Fazit

Der Komödien-Klassiker ist auch für heutige Filmemacher noch ein Vorbild, was das genial gebaute Drehbuch und das Tempo der Inszenierung betrifft. Einer der Filme, den jeder Komödienfan mindestens einmal in seinem Leben gesehen haben sollte - diese Blu-ray Ausgabe ist die perfekte Gelegenheit! (map)

BLU-RAY INFOS

FSK: ab 12
Anbieter: Studiocanal
Verkauf: 5. April 2012
Bild: 1,33:1 (1080p HD)
Ton: Englisch DTS-HD Master Audio 2.0 (Mono), Deutsch DTS-HD Master Audio 2.0 (Mono), Französisch DTS-HD Master Audio 2.0 (Mono) 
Untertitel: Deutsch, Französisch
Extras: Audiokommentar, Featurette, Interview, Trailer
Besonderh: 20-seitiges Booklet, Verpackung im Mediabook

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook