So sieht's aus.

Rush - Alles für den Sieg

Rush - Alles für den Sieg © Universum Film

HEIMKINO-FACTS

Anbieter: Universum Film
Erhältlich als: Blu-ray 
Verkauf: 28. März 2014
FSK: Ab 12

Erzfeinde waren sie in Wirklichkeit wohl nicht, wie es der Film suggeriert. Gegenseitiger Respekt und Konkurrenz mit durchaus freundschaftlichen Zügen herrschte eher zwischen Nicki Lauda und James Hunt. Und das ist wohl auch das Einzige, das man dem Film wirklich vorwerfen kann: Dass er der Dramatisierung willen die persönliche Beziehung seiner beiden Helden verzerrt. Ansonsten gelang dem Regisseur Ron Howard ("Apollo 13") und seinem Kameramann Anthony Dod Mantle nämlich ein wunderbar impressionistischer Film. Er zeigt – trotz aller Abweichungen von der historischen Wahrheit – ein atmosphärisch stimmiges Bild des Formel-1-Zirkus der 1970er Jahre. Und gibt nicht zuletzt auch in dynamischen Bild- und Tonmontagen eine Ahnung des Rausches, der die Fahrer im Cockpit erfasst.

Die Blu-ray Disc gibt die im Stil der 70er leicht verfremdeten Bilder und den brachialen Sound der Rennszenen absolut adäquat wieder - auch wenn man sich manchmal etwas lauter abgemischte Dialoge gewünscht hätte. Schön ist das ausführliche Bonusmaterial, das anhand von Interviews mit Cast und Crew (darunter auch Niki Lauda himself) und von 10 kurzen Hintergrund-Dokumentationen ein umfassendes Bild der Filmentstehung vermittelt.

Einer der besten Rennsportfilme aller Zeiten, nicht nur interessant für Formel-1-Fans. Übrigens: Wer nach den knapp zwei Stunden an Blu-ray-Extras noch weiteren Informationsbedarf hat, der sei an die grandiose Formel-1-Dokumentation "One – Leben am Limit" verwiesen, die zeitgleich ebenfalls bei Universum Film erschienen ist. (kabeleins.de / map)

Film Details

  • Original Titel RUSH
  • Land USA / Deutschland/Großbritannien
  • Länge 123 min
  • Produktionsjahr 2013

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook