So sieht's aus.

Ocean Waves - Flüstern des Meeres (Blu-ray Disc)

Flüstern des Meeres - Blu-ray Disc Cover und Szenenbild © Universum Film

INHALT

Taku und Yutaka sind beste Freunde an einer Schule in Kōchi, als die siebzehnjährige Rikako neu an die Schule kommt. Beide Jungen verlieben sich in das Mädchen. Doch Rikako beginnt mit ihrem undurchsichtigen Verhalten bald, die Freundschaft der Jungs auf eine harte Probe zu stellen beginnt.

HEIMKINO-FACTS

Anbieter: Universum
Erhältlich als: DVD, Blu-ray Disc
Veröffentlichung: 15. Juli 2016
FSK: Ohne Altersbeschränkung

KRITIK

Wie die thematisch ähnlichen Studio-Ghibli-Filme "Stimme des Herzens" und "Tränen der Erinnerung" fällt "Flüstern des Meeres - Ocean Waves" thematisch aus dem üblichen Kanon heraus: Keine opulente Fantasy-Story ist hier zu sehen, sondern eine realistisch erzählte Geschichte von Freundschaft und Liebe im Japan der 90er Jahre. Bei dem 1993 als Fernsehfilm gedrehten Werk waren erstmals die Studi-Gründer Hayao Miyazaki und Isao Takahata nicht beteiligt - hier sollte bewusst die "junge Generation" eine Chance erhalten. Auch wenn "Flüstern des Meeres" merklich unaufwändiger produziert und kommerziell kein Erfolg wurde, überzeugt der Film mit einem liebevollen Blick aufs alltägliche Detail - und das wiederum verleiht den Bildern dann doch auf eine ganz eigene Art Magie.

TECHNIK UND AUSSTATTUNG

Diese "kleine" Ghibli-Werk auf Blu-Ray zu sehen hätte man gar nicht unbedingt erwartet. Aber die Scheibe bietet den Film jetzt tatsächlich in der HD-Qualität, die man von den anderen Ausgaben der "Studio Ghibli Collection" kennt: Die in gedeckter Farbigkeit gehaltenen Bilder sind stets scharf und kontrastreich, wobei das unaufdringlich wiedergegebene Filmkorn das Alter des Films verrät ohne zu stören. Auch der klare Stereo-Ton kann in Anbetracht der Entstehungszeit überzeugen, denn sowohl im japanischen Original als auch in der gelungenen deutschen Synchronfassung lebt der Film ohnehin vorwiegend von den Dialogen.

An Extras gehören eine komplett animierte und vertonte Storyboard-Version sowie etliche Trailer zu anderen Ghibli-Filmen zur erwarteten Grundausstattung. Dazu kommt noch ein informatives 50-minütiges Making Of, zu sehen mit japanischem Originalton und deutschen Untertiteln. Hier blickt das Filmteam um Regisseur Tomomi Mochizuki wenige Jahre nach der Filmentstehung mit einigem Stolz auf das Werk zurück.

KABEL EINS BEWERTUNG

Anime-Fans und Studio-Ghibli-Sammler werden sich auch an dieser schön gestalteten (und in der Erstauflage zusätzlich mit drei Sammelkarten ausgestatteten) Blu-ray Edition erfreuen. (kabeleins.de / map)

Film Details

  • Original Titel UMI GA KIKOERU
  • Land Japan
  • Produktionsjahr 1993

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook