So sieht's aus.

Mortdecai - Der Teilzeitgauner

Mortdecai - Szenenbild und Blu-ray Cover © Studiocanal

HEIMKINO-FACTS

Anbieter: Studiocanal
Erhältlich als: DVD, Blu-ray Disc
Veröffentlichung: 28. Mai 2015
FSK: Ab 6

KRITIK

Ein großer Spaß muss es gewesen sein, den der Cast hier hatte: Johnny Depp in der schrägen Titelrolle und Ewan McGregor als MI5-Ermittler, der großartige Paul Bettany als unzerstörbares Faktotum Jock und Gwyneth Paltrow als sexy Gattin, die mit scharfem Intellekt mehr zur Lösung des Falles beiträgt als die Herren. In den USA ein ziemlicher Kassenflop, ist "Mortdecai" als Klamauk im Stil der "Rosarote Panther" Filme von Blake Edwards also durchaus zu genießen, so lange man keine große Filmkunst erwartet. Tipp: Wählen Sie möglichst die englische Tonspur, die an Sprachwitz einiges mehr zu bieten hat als die deutsche Synchronisation.

TECHNIK UND AUSSTATTUNG

Erfreulicherweise kann sich die Blu-ray in allen Belangen sehen lassen, technisch sind Bild und Ton hervorragend umgesetzt. Und die Extras sind zwar mit insgesamt einer halben Stunde Laufzeit nicht gerade üppig, aber durchaus informativ geraten: Eine Featurette erzählt anhand von Hinter-den-Kulissen-Bildern und Interviews von den Figuren und der Story des Films, eine zweite beschäftigt sich mit der Arbeit des Filmkomponisten Geoff Zanelli. Nur das sogenannte "Making Of" ist mit drei  Minuten Laufzeit und viel Promogeplapper nicht der Rede wert.

KABEL EINS BEWERTUNG

An die filmischen Vorbilder von Blake Edwards kommt "Mortdecai" nicht heran, aber das hochkarätige Darsteller-Ensemble um Johnny Depp sorgt für insgesamt vergnügliche 140 Minuten.

Film Details

  • Original Titel MORTDECAI
  • Land USA
  • Länge 107 min
  • FSK ab 6; f
  • Produktionsjahr 2014
  • Produktionsfirma Huayi Bros. Media/Infinitum Nihil/Mad Chance Prod./OddLot Ent.

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook