So sieht's aus.

Maleficent - Die dunkle Fee

Maleficent - 3D Blu-ray und Szene © Walt Disney Studios Home Entertainment

HEIMKINO-FACTS

Anbieter: Walt Disney Studios Home Entertainment
Erhältlich als: Blu-ray 3D
Verkauf: 2. Oktober 2014
FSK: Ab 12

KRITIK

Regisseur Robert Stromberg ging durchaus ein Wagnis ein, als er das bekannte Märchen auf diese ungewöhnliche Weise neu erzählte und dabei viele Details der beliebten Story komplett uminterpretierte. So sind die drei "guten" Feen hier ziemlich nervige und im Grunde nutzlose Gestalten und der "Märchenprinz" ist nicht mehr als eine zufällig vorbeikommende Nebenfigur. Der Dornenwald ums Schloss schließlich stellt in dieser Fassung einen Verteidigungsring dar, mit dem der König vergeblich versucht, sich Maleficent vom Leib zu halten. Immer wieder sorgt der Film mit solchen Überraschungen für Aha-Effekte, doch in erster Linie ist es der eindrucksvollen Präsenz von Angelina Jolie zu verdanken, dass "Maleficent" eindrucksvoll im Gedächtnis bleibt: Sie verleiht der Titelfigur die nötige Tragik und verkörpert glaubhaft die Mischung aus Trauer und Wut, die Maleficent zu einer der interessantes Figuren macht, die man im Disney-Universum seit langem gesehen hat.

TECHNIK UND AUSSTATTUNG

Doch nicht nur erzählerisch bereitet "Maleficent" Freude, die Blu-ray Disc ist auch technisch hervorragend gelungen. Sie bietet ein extrem detailreiches, scharfes und farbenfrohes Bild und differenzierte, überaus lebhafte Tonspuren. Dabei wirkt schon die 2D-Fassung so räumlich, dass die 3D-Fassung sich als eigentlich überflüssig erweist. Auf die Shutter-Brille und den damit einhergehenden leichten Detail- und Kontrastverlust können Sie also getrost verzichten! Ein bisschen enttäuschen die Extras: Drei Featurettes befassen sich mit der Entstehung des Films allgemein, dem Dreh der großen Schlachtszene sowie Maleficents ganz eigenem visuellen Stil - doch zusammen kommen sie auf gerade mal etwas über 20 Minuten. Fünf zusätzliche Szenen und ein paar weitere unkommentierte Blicke hinter die Kulissen sind dazu auch noch ganz nett, aber insgesamt wäre sicher deutlich mehr drin gewesen.

KABEL EINS BEWERTUNG

Der spannende und faszinierende Film ist insbesondere für Fantasy- und Märchenfans empfehlenswert - auch wenn man das Gefühl hat, dass bei der Blu-ray Disc einige der wirklich interessanten Extras zurückgehalten wurden. (kabeleins.de / map)

Film Details

  • Land USA
  • Produktionsjahr 2013

Darsteller

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook