So sieht's aus.

Kritik zur Blu-ray Disc + Audio CD

Led Zeppelin: Celebration Day

Konzertfilm - Großbritannien, 2012

Led Zeppelin: Celebration Day - Szenenbild und Blu-ray Cover
© Warmer Music

Inhalt

Ja, es darf gefeiert werden: Nach fünf langen Jahren, in denen das brillante 2007er Reunion-Konzert einer DER Kultbands der 70er Jahre nur als inoffizieller Mtschnitt unter Fans kursierte, ist nun endlich das lang erwartete Dokument des Events erhältlich! 16 Kameras fingen das Event am 10. Dezember 2007 ein, bei dem die Band 16 ihrer größten Hits spielten, darunter "Dazed and Confused", "Kashmir", "Black Dog" und natürlich das unvermeidliche "Stairway To Heaven".

Heimkino

Man kann zwar über die Machart des Films streiten, der das Ereignis mit vielen schnellen Schnitten und einigen unnötigen Bildverfremdungen aufzumotzen versucht – doch an der musikalischen Klasse des Konzerts gibt es nach wie vor nichts zu rütteln: Die drei Herren der Originalbesetzung werden von Jason Bonham, Sohn des verstorbenen Drummers John Bonham, kongenial unterstützt und zeigen, dass sie es immer noch draufhaben: Robert Plant zeigt sich für einen damals knapp 60-jährigen in stimmlich hervorragender Form und ist immer noch ein attraktiver Frontman. John Paul Jones bringt wie gewohnt an Bass und Keyboards vielfältige Klangfarben und etwas Funk ins Spiel. Und Jimmy Page zeigt sich immer noch als faszinierender Virtuose an der Gitarre, der den Songs ebenso Melodiemacht verleiht wie Klangkraft.

All das serviert die Blu-ray in bild- und tontechnischer Qualität, die – anders als die erwähnten diskutablen Bild-Stilmittel – keinerlei Anlass zur Kritik bietet. Je nach Geschmack und technischer Ausstattung kann der Zuschauer wählen zwischen einer Stereo-Version in PCM 2.0 und DTS-HD MA 5.1 mit gesteigerter Räumlichkeit. Beide bieten ein grandios perfektes Klangerlebnis.

Die zum Test vorliegende Blu-ray Ausgabe enthält das Konzert zusätzlich auch auf zwei Audio-CDs und ein dünnes Booklet mit einigen persönlichen Anmerkungen der Bandmitglieder. Ebenfalls erhältlich ist eine "Deluxe"-Box mit einer Bonus-DVD, auf der ein Probenmitschnitt sowie weitere Extras vorhanden sind.

Fazit:Led Zeppelin fast wie in ihren allerbesten Tagen – ein Fest für Augen und Ohren! (kabeleins.de / map)

BLU-RAY INFOS

FSK: Freigegeben ab 0 Jahren
Anbieter: Warner Music Group
Verkauf: 6. November 2012
Bild: 1,78:1 (1080p HD-Widescreen)
Ton: Englisch DTS-HD MA 5.1, Englisch PCM 2.0
Extras: Booklet, Audio-CDs

REGISSEUR

  • Dick Carruthers

MITWIRKENDE

  • Jimmy Page
  • Robert Plant
  • John Paul Jones
  • Jason Bonham

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook