So sieht's aus.

Heimat - Eine deutsche Chronik

Heimat - Eine deutsche Chronik - Blu-ray © STUDIOCANAL

Blu-ray Kritik

Anbieter: STUDIOCANAL
Erhältlich als: DVD, Blu-ray Disc
Veröffentlichung: 19. November 2015
FSK: ab 6

Edgar Reitz' monumentale, im In- und Ausland gefeierte Chronik war bisher nur auf DVDs erhältlich, die auf einer technisch überholten Fernseh-Abtastung beruhten. Nach einer Neuabtastung und jahrelangen Restaurierungsarbeiten durch den Regisseur und seinen Sohn erstrahlt die Filmreihe nun endlich in HD-Glanz auf Blu-ray Disc. In sieben neue Kapitel eingeteilt, bietet "Heimat" nun wieder eine echte Augenweide, wie sie seit der Kinoauswertung nicht mehr zu sehen war: Sowohl die schwarzweißen als auch die Farbfilm-Passagen überzeugen mit prächtiger Schärfe, guten Kontrasten und adequatem Filmkorn. Einziger Streitpunkt könnte sein, dass Reitz das originale 4:3-Format ins zeitgemäßere 16:9 Seitenverhältnis brachte, wodurch Bildinformationen oben und unten verlorenggegangen sind. Die Anpassung an moderne Sehgewohnheiten ist allerdings geglückt und dürfte nur Puristen auffallen.

Schade, dass Studiocanal bei den Extras recht zurückhaltend war: Neben einem Booklet bietet die 5-Disc-Box eine Bildergalerie sowie Christa Tornows dreiviertelstündige Making-Of-Dokumentation aus dem Jahr 1982. Letztere ist zwar - zeittypisch - etwas betulich ausgefallen, bietet aber einige schöne Einblicke in die Machart der Filmreihe und stellt die wichtigsten Darsteller vor. Weitere Extras werden vermutlich einer Blu-ray Gesamtedition der "Heimat"-Reihe vorbehalten bleiben, in der dann auch die verschiedenen Fortsetzungen enthalten sein werden. (kabel eins)

Film Details

  • Land BR Deutschland
  • Länge 924 min
  • Produktionsjahr 1981/84

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook