So sieht's aus.

Der Zauberer von Oz

Der Zauberer von Oz - 3D © Warner Home Video

Blu-ray 3D + Blu-ray

INHALT

Ein Tornado hat die kleine Dorothy (Judy Garland) aus dem heimatlichen Kansas in ein geheimnisvolles Land hinter dem Regenbogen versetzt. Um wieder nach Kansas zurückzukommen, macht sie sich auf den langen Weg zum mächtigen Zauberer von Oz. Ein Blechmann, eine Vogelscheuche und ein furchtsamer Löwe begleiten sie.

HEIMKINO-FACTS

Anbieter: Warner Home Video
Erhältlich als: DVD, Blu-ray Disc, Blu-ray Disc 3D (Limited Edition)
Veröffentlichung: 4. Oktober 2013
FSK: ab 0

TECHNIK UND AUSSTATTUNG

In Amerika ist "Der Zauberer von Oz" so etwas wie ein Nationalheiligtum, der Feiertags-Familienfilm schlechthin. Den Stellenwert verdeutlicht der Aufwand, den man bei Warner für die Blu-ray Ausgabe betrieb. Direkt vom Originalnegativ fertigten die Warner-Experten eine hoch aufgelöste Abtastung, die dann wiederum digital nach allen Regeln der Kunst restauriert wurde. Und nun ging man sogar noch einen Schritt weiter: Mit hohem Aufwand wurde "Der Zauberer von Oz" ins 3D-Format konvertiert. Doch hat sich der Aufwand gelohnt?

Die Antwort ist ein uneingeschränktes Ja: Auf der Blu-ray Disc ist der Film nun so prachtvoll zu sehen wie wohl seit der Kino-Premiere 1939 nicht mehr. Das Bild weist eine tolle Schärfe und grandiose Technicolor-Farben auf. Dabei blieb die natürliche Körnung des Filmmaterials erhalten - mit angenehm kino-artiger Wirkung. In Sachen 3D kann man natürlich puristisch sein und fragen, welche Berechtigung eine Konvertierung 70 Jahre nach der Entstehung hat. Doch die räumliche Wirkung verstärkt hier tatsächlich das Erlebnis des Films und lässt insbesondere die surreal-bunten Technicolor-Welten von Oz noch magischer wirken. Natürlich ist auch die 2D-Fassung auf der Disc - es wird also niemand gezwungen, sich die neue 3D-Konvertierung anzusehen. Beim Ton vollbrachten die Techniker ebenfalls Meisterleistungen: Aus bescheidenen Mono-Tonspuren einen so klaren und luftigen, sogar ansatzweise räumlichen HD-Ton zu zaubern, dazu gehört schon was.

Wer das Bonusmaterial wirklich tonnenweise haben möchte, sollte sich die "70th Anniversary Ultimate Collector's Edition" mit 2 Blu-ray Discs zulegen, muss dafür aber recht tief in die Tasche greifen. Sehr hübsch für den Fan, aber das braucht sicher nicht jeder im Schrank. Wer sich also im Audiokommentar von Filmhistoriker John Fricke und diversen Cast- und Crewmitgliedern die Entstehungsgeschichte des Films erklären lassen oder in den Archiven mit unveröffentlichtem Film- und Tonmaterial zum Film stöbern will, der liegt auch schon mit der 1-Disc-Variante richtig! Gleich drei Hintergrund-Dokumentationen, Amateurfilme vom Set und diverse nicht verwendete Szenen gibt es auf dieser ebenfalls zu entdecken.

KABEL EINS BEWERTUNG

Auch wenn man die Begeisterung der Amerikaner für diesen Musical- und Fantasy-Klassiker nicht vollständig teilt: Diese annähernd perfekte Blu-ray Ausgabe darf sich kein ernsthafter Fan legendärer Hollywoodfilme entgehen lassen. (kabeleins.de)

Film Details

  • Land USA
  • Produktionsjahr 1939

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook