So sieht's aus.

Captain America (2011)

Captain-America-blu-ray-szene-Paramount-Pictures 820 x 461 © eagle

HEIMKINO-FACTS

Anbieter: Paramount Home Entertainment
Erhältlich als: Blu-ray
Verkauf: 19. Dezember 2011
FSK: Ab 12

Auch wenn der hochpatriotische Captain America hierzulande eine der weniger bekannten Figuren aus dem Marvel Universum darstellt, dieser Film hat alle Aufmerksamkeit verdient: Eine in gleichen Maß unterhaltsame wie actionreiche, dramatische wie (stellenweise) subtile Comic-Verfilmung war zuletzt mit der ersten "Iron Man" Verfilmung in den Kinos. Und das ist ja nun schon ein paar Jahre her.

Wie von einem Blockbuster dieser Kategorie zu erwarten, lässt das Bild keinerlei Wünsche offen, zeigt grandiose Detailschärfe und Farben, dazu einwandfreie Kontraste. Auch in der 2D-Fassung entfaltet das High-Definition-Bild somit eine tolle Räumlichkeit und Wirklichkeitstreue. Kraftvolle Tonspuren – das A und O jedes Actionfilms – unterstützen die Wirkung, vor allem in den Kriegsszenen, ungemein. Auch hier also eine Scheibe, die für Freude sorgt!

Allenfalls guten Durchschnitt bieten dagegen die Extras: Der Audiokommentar mit dem Kreativ-Team aus Regisseur, Kameramann und Cutter schweift leider all zu oft in Nebensächlichkeiten ab, während diverse Featurettes mit einer Gesamtlänge von einer Dreiviertelstunde kompetent über die Filmentstehung berichten. Interessant ist hier vor allem der Beitrag, in dem die digitale "Schrumpfung" des Hauptdarstellers Chris Evans gezeigt wird: Nicht der muskelbepackte Held ist das digital manipulierte Produkt, sondern das schmächtige Hemdchen in der ersten halben Stunde des Films!

Mit "Captain America" ist nun nach Iron Man, Hulk und Thor der vierte der Superhelden eingeführt, die 2012 im Film "The Avengers" ein Team bilden sollen. Dieser Film macht auf Blu-ray jedenfalls richtig Appetit auf weitere Abenteuer! (map / kabeleins.de)

Film Details

  • Original Titel CAPTAIN AMERICA: THE FIRST AVENGER
  • Land USA
  • Länge 124 min
  • Produktionsjahr 2011

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook