So sieht's aus.
Mi 19.03.2014, 22:20

Die Fremde in dir

Nachdem ihr Verlobter bei einem nächtlichen Überfall brutal ermordet wurde, w...

Inhalt

Erica Bain und ihr Verlobter David werden bei einem abendlichen Spaziergang mit ihrem Hund im Central Park überfallen. Während Erica für einige Zeit ins Koma fällt, erliegt David seinen schweren Verletzungen. Als die Ermittlungen der Polizei nicht den gewünschten Erfolg haben, besorgt Erica sich eine Waffe. Als sie zufällig einem Mord in einem Supermarkt beiwohnt, erschießt sie den Killer in Notwehr. Von nun an benutzt sie immer wieder ihre Pistole ...

Filmfacts

Mit "Die Fremde in dir" ist Regisseur Neil Jordan (Oscar für "The Crying Game") zusammen mit Produzent Joel Silver ("The Matrix") ein Meisterwerk gelungen. Mit psychologischem Gespür beschäftigt sich der Thriller mit dem Thema Rache und Selbstjustiz. Zudem wird dem Zuschauer durch die schauspielerische Bandbreite insbesondere der Protagonistin Jodie Foster emotional und mitreißend eine explosive Mischung aus Sensibilität und Power geboten, die sich in einem Rachefeldzug Bahn bricht. Zudem schafft ein Perspektivenwechsel durch die Radioshow die Möglichkeit, die Selbstjustiz von mehreren Seiten zu beleuchten.

Film Details

  • Land us
  • Länge 113 min
  • FSK ab 16
  • Produktionsjahr 2007

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Aggressiver Streithahn

In Dresden sind die Bundespolizisten auf Streife, als es plötzlich ganz schnell gehen muss. Zwei Personengruppen sind aneinandergeraten. Die Situatin droht aus dem Ruder zu laufen.

Zum Video

Kommentare

Facebook