So sieht's aus.
Sa 24.12.2016, 16:30

Der WiXXer

Um dem WiXXer (Thomas Heinze, l.) Einhalt zu gebieten, betraut Scotland Yard...

Inhalt

Die Unterwelt Londons erstarrt vor Grauen: Ein Schurkenmörder geht um und fordert immer mehr Opfer unter den Kriminellen dieser Stadt. Vor dem "WiXXer" ist niemand sicher ... Inspector Very Long und Chief Inspector Even Longer, die besten Männer von Scotland Yard, werden auf den Fall angesetzt, und verfolgen die Spur schnell bis zum Blackwhite Castle, in dem sich der zwielichtige Earl of Cockwood der Mopszucht widmet - sagt er zumindest.

Filmfacts

"Der WiXXer" ist eine Persiflage auf die Edgar-Wallace-Filme der 60er und 70er Jahre, in denen Figuren wie "Der Hexer", "Die blaue Hand" oder "Der Mönch mit der Peitsche" ihr Unwesen trieben. Die Grundidee für diese Parodie basiert auf dem "Frühstyxradio", Kalkofes Radiosendung, mit der er 1994 seine Karriere begann, bevor er ins Fernsehen wechselte.

(Wdh. vom 22.03.2012, 20:15)

Film Details

  • Land de
  • Länge 85 min
  • FSK ab 12
  • Produktionsjahr 2004

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook