So sieht's aus.
Do 03.11.2016, 20:15

Cool Runnings

Die ehemalige Boblegende Irwin

Inhalt

Vier junge Athleten aus Jamaika haben einen Traum: Sie wollen an den Olympischen Winterspielen im kanadischen Calgary teilnehmen und gründen die erste Bobmannschaft in der Geschichte ihrer Heimat. Um auf Nummer sicher zu gehen, verpflichten sie Irv, einen ehemaligen US-Champion im Rodeln, als ihren Trainer. Keine einfache Aufgabe für den Coach, denn die Jungs kannten Eis bisher nur als schwimmende Würfel in Cocktailgläsern ...

Filmfacts

Was passiert, wenn einem auf Jamaika die Sonne zu heiß auf den Kopf scheint? Man kommt z. B. auf so verrückte Ideen, wie eine Bobmannschaft zu gründen und damit bei den Olympischen Winterspielen aufzulaufen. So geschehen 1988, als ein jamaikanisches Bobteam zwar keine Medaille, dafür aber die Herzen der Zuschauer gewann. Basierend auf dieser wahren Geschichte drehte Jon Turteltaub "Cool Runnings" - die aberwitzige Geschichte von vier Jamaikanern, die loszogen, um Gold zu holen.

"Cool Runnings"-Regisseur Jon Turteltaub drehte zuletzt die Pilotfolge für die Serienadaption von "Rush Hour". Der Kinoerfolg der Buddy-Komödie soll im Fernsehen mit Jon Foo und Justin Hires als ungleiches Cop-Duo fortgesetzt werden. Im Januar 2016 wird die erste Folge bei dem US-Sender CBS laufen.

Film Details

  • Land us
  • Länge 91 min
  • FSK Ohne Altersbeschränkung
  • Produktionsjahr 1993

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Sturz von der Brücke

In Berlin ist die Bundespolizei auf Streife und wird zu einer jungen Frau gerufen, die von der Warschauer Brücke gefallen ist. Wie kam es zu diesem Unfall?

Zum Video

Kommentare

Facebook