So sieht's aus.
Fr 13.11.2015, 00:30

A Clockwork Orange

Für Alex (Malcolm McDowell) und seine Clique sind brutale Überfälle auf Wehrl...

Inhalt

Für Alex und seine Clique sind brutale Überfälle auf Wehrlose der tägliche Zeitvertreib. Nach einem Totschlag wird der 20-Jährige eingesperrt. Um vorzeitig entlassen zu werden, meldet er sich freiwillig zu einem therapeutischen Versuch, der ihm jede Aggression austreiben soll. Bei der Therapie wird seine Persönlichkeit gebrochen, er gilt als "geheilt" und wird vorzeitig entlassen. Für Alex geht "die Horrorshow" aber jetzt erst richtig los ...

Filmfacts

1971 schuf Stanley Kubrick mit "A Clockwork Orange? einen Kultfilm, der mit seinen Figuren, deren Kostümen und seiner Musik nachhaltigen Einfluss auf die Popkultur hatte. Viel kritisiert wurde die Adaption von Anthony Burgess' gleichnamiger Romanvorlage dagegen oft wegen der dargestellten Gewalt, die Malcom McDowell in der Rolle des Alex und seine Droogs geradezu zelebrieren. In den USA wurde der Streifen nicht für Jugendliche freigegeben, in Großbritannien nahm Kubrick sogar selbst den Film aus den Kinos. Eine Oscar-Nominierung heimste der Regisseur für sein Werk dennoch ein.

Film Details

  • Land gb
  • Länge 128 min
  • FSK ab 16
  • Produktionsjahr 1971

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook