So sieht's aus.
Mi 06.03.2013, 23:15

24 Stunden Angst

Binnen 24 Stunden muss das Lösegeld übergeben sein oder Karens (Charlize Ther...

Thriller, USA 2002

Inhalt

Star-Mediziner William Jennings befindet sich gerade auf einem Ärztekongress, als er in seinem Hotelzimmer von einer Frau überfallen wird. Zur gleichen Zeit geraten seine Frau Karen und seine Tochter Abby in die Gewalt von Kidnappern. Cheryl und Joe Hickey halten das Ehepaar in Schach, während Marvin, der Dritte im Bunde, Abby an einem sicheren Ort festhält. Innerhalb von 24 Stunden soll das Lösegeld übergeben werden - oder Abby muss sterben.

Filmfacts

Mit "24 Stunden Angst" gelang Regisseur Luis Mandoki ein Psychothriller der Extraklasse. Nicht nur großartige Schauspieler, auch das spannungsgeladene Drehbuch des deutschen Bestsellerautors Greg Iles (nach dessen gleichnamigem Roman) machen diesen Film zu einem ganz besonderen Leckerbissen.

Golden-Globe-Preisträger Kevin Bacon drehte nach "X-Men: Erste Entscheidung" zuletzt eine weitere Comicadaption: Mit "R.I.P.D" verfilmte der deutsche Regisseur Robert Schwentke ("R.E.D. - Älter. Härter. Besser") die gleichnamige Vorlage aus dem Comic-Verlag Dark Horse. Bacons Hollywood-Kollegen Ryan Reynolds und Jeff Bridges spielen darin zwei untote Polizisten, die beim R.I.P.D. - dem Rest In Peace Department - dafür sorgen, dass die Toten nicht aus der Reihe tanzen. Reynolds Figur konzentriert sich jedoch bald auf die Jagd nach dem Mann, der ihn tötete: dem Schurken, dem Bacon sein Gesicht leiht. Als Kinostart ist der 1. August 2013 vorgesehen.

Film Details

  • Land de
  • Länge 98 min
  • FSK ab 16
  • Produktionsjahr 2002

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Sturz von der Brücke

In Berlin ist die Bundespolizei auf Streife und wird zu einer jungen Frau gerufen, die von der Warschauer Brücke gefallen ist. Wie kam es zu diesem Unfall?

Zum Video

Kommentare

Facebook