So sieht's aus.

Rezept aus der Sendung

Zuccotto

20.08.2014
In der Abenteuer Leben Rubrik deckt der halbe Kochtopf die italienischen Küch...
© kabel eins
Zutaten für Portionen
1 heller und dunkler Biskuitboden ("Pan di spangna")
1 FÜLLUNG:
1 italienischer Likör (nach Geschmack)
200 g Schokolade, Zartbitter
700 ml süße Sahne
50 g Mandeln

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG:

Den hellen Biskuitboden "Pan di spagna" in Streifen schneiden. In eine kleine Schüssel aus Plastik die Streifen so reinlegen, dass eine feste Halbkugel entsteht. Diese wird mit italienischem Likör getränkt.

FÜLLUNG 

Die Mandeln und die Hälfte der Schokolade so klein wie möglich raspelt und zusammen mit einem Teil der steif geschlagenen Sahne vermischen. Diese Mischung wird in die "Biskuithalbkugel" gefüllt.

Die restliche Schokolade im Wasserbad erwärmen und flüssig machen. Die restliche steif geschlagene Sahne mit der flüssigen Schokolade vermischen, so dass eine Art Mousse au chocolat entsteht. Diese Mousse kommt in die "Biskuithalbkugel" auf die Sahnemischung drauf.

Das dunkle "Pan di spagna" in Streifen schneiden und die "Halbkugel" damit bedecken. Einen Deckel oder eine Folie über die "Halbkugel" legen. Für acht Stunden in den Kühlschrank stellen. Der Likör soll sich durch das ganze Pan di spagna gut durchgezogen haben. Dann stürzen und servieren.

Variationsmöglichkeiten: Biskuitböden mit einer Mischung aus Rum, Maraschino und Orangenlikör tränken.

GUTEN APPETIT!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook