So sieht's aus.

Rezept aus "Abenteuer Leben - täglich"

Zitronenhühnchen-Spaghetti-Pfanne

Clever essen? Wir sind unterwegs in deutschen Kantinen und checken, was dort auf die Teller kommt! Sie wollen nachkochen, was im Finanzamt Bremen auf der Speisekarte steht? Hier ist ein tolles Rezept für eine Zitronenhühnchen-Spaghetti Pfanne.

05.02.2016
Zitronenhühnchen spaghetti
© ArtCookStudio - Fotolia
Zutaten für Portionen
750 g Hühnerbrust
500 g Spaghetti
1 Zwiebel
500 g Champignons
3 Paprika
1 Zehe Knoblauch
15 EL Olivenöl
150 ml Zitronensaft
1 Hand voll Rucola
1 Prise Salz und Pfeffer

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Die Hühnchen Brust in kleine Stücke schneiden und mit 10 Esslöffeln Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren. Anschließend 15 Minuten ziehen lassen. Spaghetti in reichlich gesalzenem Wasser al dente kochen. Zwiebel, Champignons, Paprika und Knoblauch in kleine Stücke schneiden und mit der Hühnchen Brust scharf anbraten. Anschließend die Spaghetti in die Pfanne geben und mitbraten. Am Ende alles mit Zitronensaft ablöschen und mit einigen Blättern Rucola garnieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook