So sieht's aus.

Würstchen im Speckmantel

Mit krosser Ummantelung

23.09.2014
Grillwürste-Holzkohle-dpa
© dpa
Zutaten für Portionen
8 Rostbratwürste
16 Scheiben Frühstücksspeck
4 Stängel Oregano
3 El Zitronensaft
3 El Tomatenmark
2 Tl Paprikapulver (edelsüß)
1 Tl scharfes Paprikapulver
1 Prise Salz
4 lange Holzspieße

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Oregano waschen, trockenschütteln, klein hacken. Mit Tomatenmark, Zitronensaft, Paprikapulver und Salz verrühren. Speckscheiben auf einer Seite mit der Paste bestreichen, anschließend quer halbieren.

Würste vierteln, jedes Stück mit dem bearbeiteten Speck umwickeln und auf die Spieße stecken.

Bei gelegentlichem Wenden, etwa 10 Minuten auf dem Grill brutzeln lassen.

Zu den Würstchen im Speckmantel eignet sich besonders ein Gurkensalat oder Nudelsalat. 

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook