So sieht's aus.

Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Wildlachsfilet auf Spargelrisotto

Schmackhaftes Fischgericht nach einem Rezept aus dem "Henry's" auf Sylt

27.07.2015
Wildlachs-Spargelrisotto
Zutaten für Portionen
4 Wildlachsfilets (je ca. 180 g)
100 ml Kalbsbrühe
100 g Spargelfond
100 g Risottoreis
2 EL Butter
1 Prise Bärlauchsalz
1 Prise Pfeffer
1 Handvoll Dillspitzen
2 EL geschlagene Sahne
2 cl Noilly Prat
2 EL Parmesan (gerieben)

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG:

Risotto in Butter anschwitzen, abwechselnd mit beiden Fonds ablöschen, Spargel hinzugeben, warten bis der Reis bissfest ist, Reis auf ein Blech streichen (gleichmäßige Abkühlung).

Lachs portionieren (ca 180g), in Schmetterlingsform aufschneiden, mit Bärlauchsalz, Pfeffer, Dillspitzen würzen, im Smoker (vorgeheizt auf 150°C) ca. 10 Min räuchern.

Den geschnittenen Spargel in Butter anschwenken, vorbereiteten Risotto dazugeben, 2 Esslöffel geschlagene Sahne, 2 cl Noilly Prat, 2 Esslöffel geriebenen Parmesan unterheben.

Auf einem Sockel von Risotto den geräucherten Lachs anrichten.

Mit Spargelspitzen und getrockneten Tomaten garnieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook