So sieht's aus.

Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Vitello Tonnato

Italienischer Klassiker nach einem Rezept aus dem "Piccolo Mondo" im Harz

17.08.2015
Vitello-Tonato
Zutaten für Portionen
600 g Kalbsfilet
1 Zwiebel
1 Selleriestange
1 kl.Bund Petersilie
300 ml Kalbsfond
200 g Thunfisch in Öl
4 Sardellenfilets
1 Zitrone
6 frische große Kapern
4 entkernte Oliven
100 ml Olivenöl
300 ml Weißwein
2 EL Mayonnaise
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
8 Cocktail-Tomaten
1 Bund Rucola

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

  • Gemüse putzen, grob zerkleinern und mit den Fleisch in einen Bräter legen.
  • Olivenöl, Weißwein, Kalbsfond und ½ Bund Petersilie dazugeben; Salzen, pfeffern und abgedeckt im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 40 min garen.
  • Kalbsfilet abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit das gegarte Gemüse, Thunfisch, Sardellen, Kapern, Oliven und den Saft einer ½  Zitrone im Mixer pürieren. Nach und nach Mayonnaise, Olivenöl und Kalbsbrühe unterrühren bis das Ganze zu einer cremigen Masse wird.
  • Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden, auf eine Platte legen und mit der Salsa bedecken. Zu guter Letzt mit restlichem Rucola, Zitronen und Cocktailtomaten garnieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook