So sieht's aus.

Rezept aus Abenteuer Leben täglich

Tomaten-Eis mit Basilikumschaum

Eine ausgefallene, sommerliche Kreation für heiße Tage. Viel Spaß beim Nachkochen!

21.07.2016
Zutaten für Portionen
500 g Tomaten
30 g Tomatenmark (2-fach konzentriert)
2 Chili
1 TL Olivenöl (kalt gepresst)
1 TL Zucker
1 Prise Salz
1 Prise schwarzer Pfeffer
200 ml saure Sahne
50 g Mayonnaise
50 g Basilikum
4 Tomaten als Deko

Vorbereitungszeit: 1 Stunde

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

  • Die Tomaten waschen, abbrühen und die Haut abziehen. 
  • Anschließend vierteln. Zusammen mit den restlichen Zutaten außer dem Rahm in eine Pfanne geben und 20 Minuten köcheln lassen. 
  • Abschmecken, vollständig abkühlen lassen und zu einer gleichmäßigen Masse pürieren. 
  • Mayonnaise unter die ausgekühlte Tomatenmasse ziehen. 
  • In der Eismaschine gefrieren. 
  • Oder in einer Schüssel in den Tiefkühler stellen und jede Stunde kräftig durchrühren. 
  • Währenddessen die vier extra Tomaten den Deckel abschneiden und aushöhlen. 
  • Sobald das Eis eine schöne cremige Konsistenz hat, in die Tomaten geben und mit Basilikumschaum anrichten. 

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook