So sieht's aus.

Tomaten-Chili-Marmelade

Fruchtiger Schärfegrad

12.11.2014
marmelade
© dpa
Zutaten für Portionen
750 g Rispentomaten
300 g brauner Zucker
250 ml Weißwein-Essig
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 rote Chilischoten
1 Zitrone (Abrieb der Schale)
2 Tl Koriandersamen
2 Tl Fenchelsamen
1 Prise Zucker

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Insgesamt:


Zubereitung

Fenchel- und Koriandersamen in Pfanne (ohne Fett) rösten, im Mörser zermahlen.

Tomaten waschen, Stielansatz entfernen, grob zerschneiden.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.

Chilischoten waschen, trocknen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Chiliwürfel und Zitronenschale in einen Topf geben. Gewürze, Essig und Zucker dazugeben und aufkochen. Etwa 1 Stunde köcheln lassen, bis die Masse eine marmeladenartige Konsistenz hat.

Die Tomaten-Chili-Marmelade passt ideal zu hellem als auch zu dunklem Fleisch.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook