So sieht's aus.

Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Tofu-Rührei

Rührei ganz ohne Ei - wer sich vegan ernährt, muss nicht auf diesen Frühstücksklassiker verzichten. Tofu ist die perfekte Alternative zum tierischen Rührei.

07.09.2016
Tofu-Rührei-Rezept
© kabeleins
Zutaten für Portionen
350 g Tofu
3 Tomaten
3 Stängel Schnittlauch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Kurkuma
1 Prise Kala Namak
1 Zitrone
2 EL Olivenöl

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Den Tofu zerbröseln und in etwas Olivenöl in einer erhitzen Pfanne anbraten. Das Ganze mit Salz, Pfeffer, Curcuma und Kala Namak würzen. Tomaten in Würfel schneiden und unterrühren. Schnittlauch hinzugeben und mit etwas Zitronensaft ablöschen. Auf Wildkräutersalat anrichten und gefächerte Avocado beilegen und fertig ist das vegane Rührei!

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook