So sieht's aus.

Leckeres Chicken aus der Folge Hoffmann gegen den Rest der Welt: Indien

Tandoori Chicken

13.11.2014
Zutaten für Portionen
1 Chili, klein hacken
50 g Maharani Tandoori, Gewürzmischung
1 Knoblauchzehe, klein hacken
1 Kardamom, gemösert
200 g Joghurt
10 g rote Lebensmittelfarbe (Rote Beete Extrakt)
20 g Ghee (indischer Butterschmalz)
500 g Hähnchenbrustfilet (frisch)
10 g frischer Koriander
1 Löffel Zucker
20 g frischer Ingwer (gewürfelt)
1 Saft von zwei Limetten

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Hähnchenbrust in Stücke schneiden. Eine Pfanne mit Ghee erhitzen, darin werden kurz angeröstet: Chili, Knoblauch, Kardamom, Zucker, Ingwer, Maharani Gewürzmischung für Tandoori. Die Gewürze und Hähnchenbruststücke werden kurz bei mittlerer bis starker Hitze angeröstet (20 Sekunden) und anschließend mit dem Limettensaft abgelöscht. Zuletzt den Joghurt und die Lebensmittelfarbe hinzugeben und zu einer Marinade verrühren. Nun im Ofen bei stärkster Oberhitze ca. 10-15 Minuten (je nachdem wie groß die Stücke geschnitten sind) garen. Mit frischem Koriander auf dem Teller anrichten. 

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook