So sieht's aus.

Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Tagliolini con Guangiale e Porcini

Das Rezept stammt aus dem Lokal "Municipio" aus Bremen. 

21.10.2016
Tagliolini con Guangiale e Porcini
Zutaten für Portionen
400 g Tagliolini
1 Knoblauchzehe
500 g geschälte Kirschtomaten
2 Frühlingszwiebeln
1 Handvoll Basilikum
1 Handvoll Petersilie
2 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
300 g Steinpilze
150 g Guangiale
1 Pecorino, nach Belieben

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

  1. Olivenöl in eine Pfanne geben und leicht erhitzen, dann den klein geschnittenen Knoblauch und die Kirschtomaten dazugeben und bei kleiner Flamme ziehen lassen.
  2. In einer zweiten Pfanne die Steinpilze und Guangiale anbraten.
  3. Währenddessen die Tagliolini al dente kochen und die Nudeln dann in die Pfanne zu den Tomaten dazugeben.
  4. Petersilie und Frühlingszwiebeln dazugeben und untermischen.
  5. Die Pasta auf Tellern verteilen und obenauf die Steinpilze und Guangiale verteilen. Darüber dann Pecorino reiben und mit Basilikum garnieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook