So sieht's aus.

Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Tafelspitz

Gekochter Tafelspitz mit Wurzelgemüse, Meerrettich und Bratkartoffeln nach einem Rezept aus dem Brauereigasthof Fuchs.

01.03.2016
Tafelspitz
Zutaten für Portionen
1.2 kg Tafelspitz
2 Zwiebeln (klein)
0.5 Knolle Sellerie
1 Stange Lauch
5 mittelgroße Karotten
800 g gekochte Kartoffeln (am besten vom Vortag)
100 g Speck
2 Lorbeerblätter
5 angedrückte Wacholderbeeren
1 Gewürznelke
4 EL Meerrettich
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskat
1 Prise Kümmel
4 EL Butter

Zubereitung

Einen großen Topf halb voll mit Wasser aufstellen und zum Kochen bringen. Den Tafelspitz mit kaltem Wasser abwaschen. Anschließend ins kochende Wasser legen und 4 EL Salz zugeben.

Karotten und Sellerie schälen und die Abschnitte zum Fleisch hinzugeben. Das Fleisch bei mittlerer Hitze für ca. 1 ½ - 2 ½ Stunden (ja nach Fleisch) köcheln lassen. Der Tafelspitz ist fertig, wenn Sie mit einer Fleischgabel hineinstechen und das Fleisch sich beim Herausziehen leicht von er Gabel löst. Jetzt Nelke, Lorbeer, Wacholder und Muskat zugeben.

Den Lauch der Länge nach halbieren, waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Sellerie in Scheiben schneiden und schließend in 1 cm breite Streifen.

Das Wurzelgemüse nach und nach blanchieren (in gesalzenem Wasser kurz kochen bis das Gemüse etwas Biss hat). Anschließend in Eiswasser abschrecken.

Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Eine Pfanne erhitzen, etwas Öl zugeben und die Kartoffeln darin braten. Den Speck sowie die Zwiebeln würfeln, zu den Kartoffeln geben und kurz mitbraten bis die Zwiebeln etwas Farbe annehmen. Das Wurzelgemüse in Butter schwenken.

Den fertigen Tafelspitz gegen die Faser in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit den Kartoffel, dem Gemüse und 1EL Meerrettich auf dem Teller anrichten.

Kleiner Tipp:

Die Brühe, in der das Fleisch gekocht wurde, durch ein Sieb passieren. Die fertige Brühe können Sie als Suppe verwenden, z.B. für Flädlesuppe!

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook