So sieht's aus.

Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Tacos con Carne

Leckeres Tex-Mex-Gericht nach einem Rezept aus dem "Hot Tacos" in Nürnberg

27.01.2015
Taco-con-Carne
Zutaten für Portionen
2 Stk Gemüsezwiebeln (fein gehackt)
2 Stk Knoblauchzehen (gehackt)
500 gr Tomatenfruchtfleisch (in Stücken)
1 Dose geschälte Tomaten (klein geschnitten)
3 EL Tomatenmark
3 Dosen Rote Kidney Bohnen (à 420 g)
1 kleine Dose Mais
1 TL Kreuzkümmel gemahlen
3 Stk Lorbeerblätter (nach dem Kochen entfernen)
1 Stk Chili Schote getrocknet gemahlen, Jalapenos
100 ml Rotwein trocken
500 ml Rinderbrühe
1 Espresso
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Oregano
250 g frisch gewolftes Rinderhack vom Metzger
4 EL Olivenöl
1 Handvoll Koriander

Vorbereitungszeit: 1 Stunde

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Chili con Carne

Einen großen Topf erhitzen und in etwas Öl das Hackfleisch scharf anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Tomatenmark mit anbraten. Dann mit Rotwein ablöschen und etwas köcheln lassen. Nun alle weiteren Zutaten in den Topf geben Rinderbrühe dazugeben. Jetzt das Ganze bei mittlerer Hitze eine gute Stunde köcheln lassen und immer wieder umrühren. Zum Schluss nochmal mit Salz, Pfeffer, Oregano, Espresso und Gewürzen nach Belieben abschmecken.

Tacos

Eisbergsalat oder Salat der Saison, Tomaten usw. kleinschneiden, so dass man sie später leicht in den Taco füllen kann. Den Käse reiben. Die Weizentortillas mit Käse und dem Chili con Carne oder einem anderen Fleisch z.B. beef steak befüllen und in einer schweren Pfanne ohne Öl erhitzen bis der Käse schmilzt. Dann aus der Pfanne nehmen und mit den frischen Zutaten belegen und mit Salsa abschmecken.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook