So sieht's aus.

Süffige Biermarinade

Für echte Kerle

12.11.2014
Zutaten für Portionen
200 ml Bier
2 Zwiebeln
1 Lorbeerblatt
5 El Öl
2 El Senf
1 Prise frisch gemahlener Pfeffer
1 Prise Chilipulver

Ob Spareribs-Marinade, helle Grillmarinade oder dunkle Marinade - was es beim Grillfleisch einlegen zu beachten gibt, erfahren Sie hier

Zum Video

Vorbereitungszeit: 15 Minuten


Zubereitung

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Dann alle Zutaten miteinander vermischen.

Öl untermischen und gewünschtes Fleisch darin einlegen. Das Fleisch mehrere Stunden darin marinieren.

Vor dem Grillen gut abtropfen lassen und Fleisch gegebenenfalls abtupfen.

Die Biermarinade eignet sehr perfekt für Schweinebauch und Nackensteaks. Aber auch Pute lässt sich damit marinieren und schmeckt lecker.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook