So sieht's aus.

Belgische Hauptspeise

Stoofvlees

20.11.2014
Das Rindergulasch auf belgische Art wird mit Pommes Frites serviert
Das Rindergulasch auf belgische Art wird mit Pommes Frites serviert  © dpa
Zutaten für Portionen
1 kg Rindfleisch
50 g Butter
2 Zwiebeln
2 Lorbeerblätter
0.25 Stangen Baguette
300 ml dunkles Bier
100 ml Rotwein
1 Thymian
1 Salz
1 Pfeffer
1 Zucker
4 Nelken
1 Senf (Dijon-Senf)

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde 10 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Zuerst das Fleisch anbraten, dann die Zwiebeln dazu und kurz mitbraten. Danach die Lorbeerblätter, 4 Nelken, Thymian sowie Pfeffer und Salz beifügen. Den Topf abdecken und 1 Stunde kochen lassen.

Nach Geschmack würzen. Das Baguette in 1 cm dicke Streifen schneiden und mit Senf bestreichen. Jetzt das Bier, den Wein und das Baguette und einen Löffel Zucker zugeben und ein wenig aufkochen lassen.

In Belgien werden dazu Pommes und Mayonnaise serviert.

GUTEN APPETIT!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook