So sieht's aus.

Spezial Mammut BBQ - Hot Krakauer Sausage Burger Dog

mit selbst hergestellter BBQ Sauce und Relish aus Grillgemüse a la Jasper Newton Daniels

22.05.2015
Hot Krakauer
Zutaten für Portionen
3 große Krakauer - möglichst gerade (150 - 180 g)
3 rustikale Ciabatta oder Baguette-Brote - mit Chili oder Peperoni
6 Blätter Blattsalat
6 Scheiben Tomaten
1 Salatgurke
3 EL Röstzwiebel

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 2 Stunden 20 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Krakauer angrillen, inzwischen Rinderhackmasse machen, Wurst mit Hackmasse einkleiden, Bacon als nächste Schicht, dann mit geschlossenem Deckel indirekt grillen – daneben das Gemüse (Zucchini, Tomaten, Champignons) Julienne schneiden. Danach das Gemüse in einer gusseisernen Pfanne auf dem Grill mit Olivenöl und Kräutern anbraten und mit „Jacky“ ablöschen und etwas einkochen.
Zum Servieren wird das Ganze dekorativ mit frischem Salat, Tomaten und Gurken, Röstzwiebel in einem Sandwich – Ciabatta Brot – angerichtet.
Die BBQ-Sauce, auf Tomatenketchup-Basis, wird kalt angerührt und wird einmal aufgekocht.

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook