So sieht's aus.

Spargel Pesto

Probieren Sie die leckere Pastasoße mal mit Spargel statt klassisch mit Basilikum

27.05.2015
Zutaten für Portionen
200 g grüner Spargel
1 Knoblauchzehe
50 g Walnusskerne
0.5 Zitrone
4 Stängel
50 ml Walnussöl
100 ml Sonnenblumenöl
50 g Parmesan am Stück
1 Prise Cayennepfeffer

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 12 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden. Die Stangen in Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser in ca. 4 Min. garen. Herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und klein würfeln. Walnusskerne hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Den Saft der Zitronenhälfte auspressen. Mit beiden Ölsorten, Knoblauch, Basilikum, Nüssen und Spargel in einem Mixer pürieren. Käse fein reiben und unter das Pesto heben. Pesto mit Salz und Cayennepfeffer würzen und in die Gläser füllen. Die Gläser verschließen und in den Kühlschrank stellen. Das Pesto schmeckt besonders gut mit Nudeln.

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook