So sieht's aus.

Spargel Panna Cotta

Ein sonst so süßer Klassiker mal auf andere Weise

27.05.2015
Zutaten für Portionen
500 g Spargel
300 ml Sahne
1 Vanilleschote
1 Prise Salz
3 Blatt Gelatine
100 g Parmesan, geriebener
50 g Schinken, roher
1 Limette

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Den Spargel schälen, das Ende abschneiden, die Stangen in Scheiben schneiden. Die Sahne aufkochen, Vanilleschote aufschlitzen und mit reichlich Salz und den Spargelscheiben beifügen, etwa 15 Min. köcheln lassen. Vanilleschote entfernen, Masse pürieren und durch ein Sieb geben. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken, der noch heißen Spargelsahne beigeben. Die Spargelmasse in Gläser füllen, ca. 3 Stunden kühl stellen. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Für die Cracker den Schinken (wirklich sehr fein!) hacken, mit Parmesan und reichlich Pfeffer mischen. Großzügig auf einem Blech mit Backpapier verteilen. Die Cracker bei 220 Grad etwa 6 Minuten backen. Auf dem Blech auskühlen lassen und die Cracker dann in gewünschte Form schneiden und die Panna Cotta damit garnieren.

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook