So sieht's aus.

Spaghetti Bolognese

Die langen Nudeln mit würziger Hack-Tomaten-Soße liebt einfach jeder.

20.11.2014
Spaghetti Bolognese sind der Pasta-Klassiker schlechthin
Der Pasta-Klassiker schlechthin: Spaghetti Bolognese © kabel eins
Zutaten für Portionen
200 g Spaghetti
200 g Tatar
200 ml passierte Tomaten (Tetra Pak)
1 Bund Oregano
1 rote Zwiebel
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Zucker

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Die Zwiebel in Würfeln anschwitzen und mit der Tomatensoße ablöschen. Dann mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken. Das Tatar salzen und in einer Pfanne mit Butterschmalz kross braten.

Die Spaghetti im Salzwasser "al dente" kochen und unter die Tomatensoße mischen. In tiefe Teller anrichten und die Fleischsoße dazugeben.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook