So sieht's aus.

Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

So geht das "Papazof's"-Fischgericht

Oktopussalat - Insalata di Polpo - ist ein sehr beliebtes mediterranes Gericht. Es ist rund ums Mittelmeer bekannt. Hier die Version aus dem "Papazof's" in München.

19.05.2016
Oktopussalat
© kabel eins
Zutaten für Portionen
1 kg roher Oktopus
1 Stange Sellerie
1 Fenchel
1 Prise Salz
1 Prise Oregano
1 Prise Pfeffer
1 rote Zwiebel
0.5 Zitrone
20 ml Olivenöl und Essig
1 Handvoll Petersilie

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Den Oktopus gut waschen und dann etwa 40 Minuten in ungesalzenem Wasser kochen.

Währenddessen Sellerie, Fenchel und Zwiebel putzen und in kleine Würfel schneiden.

Die Petersilie fein hacken und eine halbe Zitrone auspressen.

Den Oktopus nach dem Kochen erst abkühlen lassen, dann längs in dünne Scheiben schneiden.

Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und sorgfältig mischen.

Nun alles auf einem Teller anrichten und nach Belieben mit Öl und Essig beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook